Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abschaltung des Archivs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abschaltung des Archivs

    Diese umfangreiche Wissensdatenbank einfach abzuschalten finde ich schon sehr krass. Gibt es keine Möglichkeit, diese Informationen zu erhalten? Auf der alten Seite kann man sich nicht mehr einloggen, demnach kommen da keine neuen Daten hinzu - es sollte doch reichen, da eine übliche Datenschutzerklärung hinzuzufügen, bzw. die von Blendpolis um einen entsprechenden Passus zu ergänzen.

    Hilfe! Ich pendle aus.

  • #2
    Wenn Jemand was wissen will kann er auch einfach im neuen Forum nachfragen. Sind doch so gut wie alle wieder da.
    Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

    Kommentar


    • #3
      Wer sagt denn, dass das Archiv abgeschaltet werden soll? Ich sehe hier nur als erste Antwort bzw als Thread Ersteller artoo ("Diese umfangreiche Wissensdatenbank einfach abzuschalten finde ich..."), fehlt da bei mir irgendwas?

      Kommentar


      • CharlieW.
        CharlieW. kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Guck mal auf die Startseite.

      • SmartySmart702
        SmartySmart702 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ah, vielen Danke!

    • #4
      Also ich persönlich fände es schade, wenn das Archiv weg ist allerdings hab ich es nur ein, zwei mal benutzt. Aber ich weiß ja nicht wie oft das Archiv generell verwendet wird. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es auf Grund der DSGVO weg muss, also zumindest nicht nachdem man die Rechtlichen Sachen aktualisiert hat aber ich bin da kein Experte und weiß deshalb auch net wie viel Arbeit das bedeutet.

      Kommentar


      • #5
        wie gross ist das alte forum?
        es war doch mal die rede man könne es ev. runterladen


        ************************************************** ***
        Was geschieht mit diesem Forum?
        blendpolis.de, wie ihr es gerade auf eurem Bildschirm seht, schließt. Das Forum wird in einen "Read Only" Modus versetzt, sodass auch weiterhin alle Threads und Posts zur Verfügung stehen, allerdings könnt ihr diese nur noch ansehen. Ein Archiv sozusagen. Es wird nicht mehr möglich sein, sich einzuloggen, Posts zu schreiben, PNs zu lesen etc etc. Ihr erreicht dieses Forum im "Read Only" Modus in Zukunft via archiv.blendpolis.de. Eventuell wird es später möglich sein, eine Kopie des Forums herunterzuladen, wir sind am überlegen wie sich das technisch am besten realisieren lässt
        ************************************************** **

        Kommentar


        • DingTo
          DingTo kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Zum Thema Download: Wir haben leider nie eine technische Lösung gefunden bzw. hatten nicht genug Zeit uns damit ausreichend zu beschäftigen.

      • #6
        Wie ich schon die Fortführung von blendpolis.de angeboten habe, biete ich auch die Fortführung von archiv.blendpolis.de an - mein Webspace ist eh da und damit bezahlt. Warum die DSGVO einer Fortführung entgegen steht ist mir schleierhaft, ich hab entsprechende Richtlinien sowohl für meine Websites als auch für mein Kleinunternehmen geschrieben, wenn man sich da einließt wird das Ganze schnell "kleiner". Das auf Seiten der alten Betreiber da keine Lust besteht, das weiter zu machen, verstehe ich aber natürlich schon.

        Da die E-Mail-Adressen in der Datenbank ohnehin bereits gelöscht wurden steht einer Weitergabe des "Zepters" imho nicht im Wege, alle personenbezogenen Daten sind damit ja bereits gelöscht. Stellt sich nur die Frage, wie wir den alten Betreiber von meiner Ansicht überzeugen könnten (Wenn das für euch überhaupt eine relevante Lösung für das Problem wäre?)
        Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
        Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

        Kommentar


        • meisen
          meisen kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          wäre suuper wenn das klappt

      • #7
        Zitat von artoo Beitrag anzeigen
        Diese umfangreiche Wissensdatenbank einfach abzuschalten finde ich schon sehr krass. Gibt es keine Möglichkeit, diese Informationen zu erhalten? Auf der alten Seite kann man sich nicht mehr einloggen, demnach kommen da keine neuen Daten hinzu - es sollte doch reichen, da eine übliche Datenschutzerklärung hinzuzufügen, bzw. die von Blendpolis um einen entsprechenden Passus zu ergänzen.
        So einfach ist das nicht. Das Archiv wird nicht von mir gehostet. Das Hosting hatte ich schon vor dem Wechsel angeboten. Das ist rechtlich aber nicht möglich. Die alten Betreiber wollten das Archiv mindestens ein Jahr verfügbar halten. Jetzt wird es ein Monat weniger sein. Irgendwann wäre sowieso Schluss gewesen. Natürlich ist das schade, aber so ist die Situation. Wer Fragen hat, kann ja hierher kommen und sie stellen.
        Akt. Wettbewerb: Mobilität der Zukunft. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

        Kommentar


        • #8
          Hi zusammen,
          das Archiv läuft noch auf unserem Server (Blender e.V.). Ich sehe einige Probleme, die dazu führen, dass ich eine Abschaltung als die einzige Option sehe:

          * Die Software ist veraltet (alte phpBB Version), die Aktualisierung auf eine neuere ist schwierig, da wir eine angepasste Version davon nutzen. Durch die alte Software ist die Sicherheit nicht mehr gegeben, der Server und die Daten im Forum sind gefährdet.

          * Impressum / Datenschutzerklärung etc. sind nicht vorhanden bzw. nicht DSGVO konform. Ich habe keine Zeit das zu aktualisieren.

          * Eine Weitergabe an Andere ist für mich keine Option, wegen der personenbezogen Daten. Dazu zählen nicht nur Mail Adressen, sondern auch Persönliche Nachrichten, und natürlich die Foren Beiträge als solche ebenso. Schließlich lassen diese auch Rückschlüsse auf Personen zu. Ohne die Einverständnis aller! User im alten Forum kann ich das nicht weitergeben.

          Ich finde es auch schade, dass das Archiv abgeschaltet wird, aber das ist besser als der jetzige Status.

          Viele Grüße,
          Thomas
          Blender Developer (Cycles).

          Kommentar


          • #9
            Hm, die Softwäre mag zwar veraltet sein, aber im Prinzip sind die Beiträge doch in einer Datenbank gespeichert.
            Es sollte doch möglich sein, diese durch ein Script zu schicken, welches die User durch anonymisierte user (bpa-0000x usw) ersetzt und die Daten in eine neue DB speichert?
            Wenn man die Daten aus dem Netz nimmt, sind sie zwar nicht mehr gefährdet, aber andererseits nützen sie keinem mehr etwas...
            Hilfe! Ich pendle aus.

            Kommentar


            • #10
              Wozu der Aufwand? Verstehe nicht warum man daran festhalten sollte. Die Fragen kann man alle hier nochmal stellen.
              Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

              Kommentar


              • #11
                Wenn es die Antwort auf mein Problem schon gibt, finde ich die gewöhnlich schneller, als die Frage zu formulieren. Der Gesamtaufwand, neue Fragen und Antworten zu generieren ist sicherlich in der Summe wesentlich höher, als der Aufwand, vorhandenes Wissen zur Verfügung zu stellen.
                Hilfe! Ich pendle aus.

                Kommentar


                • #12
                  Ich fände es zwar auch schade wenn ein so umfangreiches Archiv nicht mehr vorhanden ist aber eher aus rein nostalgischen Gründen.
                  Die Fragen und Antworten aus dem alten Forum sind im Höchstfall bis zu 15 Jahre alt also auch nicht mehr auf dem neuesten Stand der Blendertechnik.
                  Da macht es doch mehr Sinn eine Antwort zu bekommen die auch auf dem neuesten Stand der Technik basiert.

                  Manchmal muss man eben alte Zöpfe abschneiden :-)

                  Kommentar


                  • #13
                    Den Link zum Archiv habe ich von dieser Seite entfernt und entsprechende Weiterleitungen für Anfragen auch. Das Archiv kann über die URL noch kurze Zeit erreichbar sein.
                    Akt. Wettbewerb: Mobilität der Zukunft. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

                    Kommentar


                    • #14
                      Ist es denn nicht möglich, dass unter der archiv.blendpolis.de URL eine Seite ausgeliefert wird, in der kurz und knapp hingewiesen wird, dass das Archiv nicht mehr existiert und auf die Hauptseite verweist?
                      macOS (X) High Sierra
                      Blender 2.79

                      Kommentar


                      • Hero
                        Hero kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Kein Link, kein Archiv. Das spricht für sich selbst.

                      • CharlieW.
                        CharlieW. kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Jap. Wäre so als wenn man eine Tür vor eine Wand baut. Da kann man Tür auch gleich weglassen.

                    • #15
                      Bei dem Aufruf der Webseite http://archiv.blendpolis.de/ kommt folgendes:
                      Code:
                      HTTP/1.1 403 Forbidden
                      Server: nginx
                      Date: Sun, 05 Aug 2018 19:39:42 GMT
                      Content-Type: text/html
                      Content-Length: 162
                      Connection: keep-alive
                      Sollte man dann nicht wenigstens die Sub-Domain aus dem DNS entfernen, damit kein Ergebnis mehr kommt?
                      Daher war mein Vorschlag wenigstens eine Hinweis Seite einzurichten.
                      macOS (X) High Sierra
                      Blender 2.79

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X