Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betriebskosten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Frogman
    Edge
    • 17.11.2018
    • 121

    Betriebskosten

    Moin Hero
    Da ich auf Grund schlechter Erfahrungen kein Paypal nutze, möchte ich Dich fragen, ob Du ein Payeer-Konto besitzt. Dann könnte ich und vielleicht auch andere Forumsnutzer hin und wieder mal ein paar Rubel zur Unterstützung überweisen, da ich gelesen habe, dass allein schon die Forensoftware nicht zu den Günstigen gehört. (Als Freeware-Fan nutze ich MyBB. Hast Du die obige Bilder-Galerie/slider-wrapper selbst programmiert oder ist das ein Plugin von vBulletin? Sowas hätte ich für mein Foto-Forum nämlich auch gerne.)
    Falls Du somit Payeer nutzt und eine MasterCard besitzt, dann poste Deine Payeer-Kontonummer Pxxxxxxxx bitte als permanenten Beitragsanhang. Das könnte man als Motivation auch mit einem Spenden-Patch verbinden. A propos Patch: Ich schlage E-Cycles und dessen Programmierer für den "Green-Patch" vor, da die Software imho zum Besten gehört, was für Blender entwickelt wurde und voll zum Nachhaltigkeits-Trent passt, wenn man aus einer 10X0 eine 20X0 oder aus einer 750 eine 10X0 ohne höhere Stromkosten zaubern kann. ^^

    Nachsatz: E-Cycles und Blendpolis spielen somit in der gleichen Liga - und allein das ist bereits unterstützenswert.
    Zuletzt geändert von Frogman; 02.06.2019, 10:16.
  • SmartySmart702
    Plane
    • 01.09.2017
    • 253

    #2
    Hero hat in seiner Signatur einen Spendenlink aber der könnte auch ruhig auf der Startseite irgendwo sein (oder ich hab ihn übersehen ).

    Kommentar

  • SmartySmart702
    Plane
    • 01.09.2017
    • 253

    #3
    Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
    Ich schlage E-Cycles und dessen Programmierer für den "Green-Patch" vor
    Haste da einen Link wo man das unterstützen kann?

    Kommentar

    • Frogman
      Edge
      • 17.11.2018
      • 121

      #4
      Ich weiß nicht, ob solche Patches geplant sind. Aber wenn, dann hätten wir schon einen Kandidaten für die Verleihung: MAT https://blendpolis.de/forum/communit...ster-rendering. ^^

      Kommentar


      • SmartySmart702
        SmartySmart702 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich meinte eher einen Link zum "Green-Patch" Veranstalter Oder ist das hier eine Sachen vom Forum die ich verpasst habe?
        Zuletzt geändert von SmartySmart702; 02.06.2019, 13:35.
    • SmartySmart702
      Plane
      • 01.09.2017
      • 253

      #5
      Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
      Ich nutze aber leider kein Paypal sondern nur Payeer
      Achsoooo. Dachte irgendwie Payeer wäre ein Synonym für Paypal Nutzer oder so (facepalm).

      Kommentar

      • Hero
        Grid
        Administrator
        • 26.08.2017
        • 1841

        #6
        Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
        Moin Hero
        Da ich auf Grund schlechter Erfahrungen kein Paypal nutze, möchte ich Dich fragen, ob Du ein Payeer-Konto besitzt.
        Nein, sowas nutze ich nicht. Ich sehe Paypal zwar auch kritisch, da kommt man aber heute kaum darum herum. Payeer kannte ich noch gar nicht. Das sehe ich mir mal an. Falls sich das als brauchbar und nützlich erweist, richte ich da etwas ein.

        EDIT: Sieht zwar sehr brauchbar aus, aber das ist mir ein bisschen suspekt. Meinen Ausweis hochladen und eine private Rechnung, dazu noch auf einen russischen Server, da habe ich nicht das nötige Vertrauen dazu.

        Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
        Hast Du die obige Bilder-Galerie/slider-wrapper selbst programmiert oder ist das ein Plugin von vBulletin? Sowas hätte ich für mein Foto-Forum nämlich auch gerne.
        Es gibt für jQuery so ein Plugin und das ist sogar auf der Tutorialseite im Einsatz. Das im BP Header habe ich aber noch selbst programmiert, ist also kein Plugin.

        Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
        Ich schlage E-Cycles und dessen Programmierer für den "Green-Patch" vor
        Eigene Patches gibt es hier noch gar nicht. Die im Profil werden von Blender über die Blender-ID genutzt. Dafür habe ich in Kooperation mit Francesco Siddi eine Erweiterung für das Forum programmiert. Ob ich mir die Arbeit noch mache, habe ich noch nicht entschieden. Momentan bin ich aber sowieso ausgelastet.



        Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

        Kommentar

        • Frogman
          Edge
          • 17.11.2018
          • 121

          #7
          Zitat von Hero Beitrag anzeigen
          EDIT: Sieht zwar sehr brauchbar aus, aber das ist mir ein bisschen suspekt. Meinen Ausweis hochladen und eine private Rechnung, dazu noch auf einen russischen Server, da habe ich nicht das nötige Vertrauen dazu.
          Ich nutze Payeer seit vielen Jahren für Cryptotrades und Hyips. Du musst dort nur dann Deinen Ausweis hochladen, wenn Du als registrierter Nutzer höhere Überweisungsbeträge ausführen möchtest. (Terroristen-Schranke) Bei Kleinbeträgen bis 1500€(?) ist das nicht nötig, und Du bleibst mit Ausnahme Deiner E-Mail quasi anonym. Es ist keine Online-Bank im herkömmlichen Sinn, und es gibt dort keine Schufa, Überziehungskredite oder Steuermeldungen/Einbehalte. Es ist somit ein reines Prepaidkonto ohne Führungsgebühren. Geldauszahlungen laufen alternativ via VISA, Mastercard und Crypto-Exchanger wie z.B. Anycoin. Du kannst mit Payeer somit nichts verlieren, sondern nur gewinnen ... es sei denn, Du nutzt die Tradingfunktion als Börsenmakler, denn damit kann man viel verlieren oder richtig viel gewinnen. Also melde Dich ruhig an - dann rollt der Rubel, und Kleinvieh macht auch Mist. ^^
          Insidertipp: BTC ist Ende des Jahres wieder auf 15.000$ oder to the moon. Also investiere alle gespendeten Rubel in Bitcoins oder Dash.
          Zuletzt geändert von Frogman; 02.06.2019, 16:04.

          Kommentar


          • TheFaultier
            TheFaultier kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Du meinst wohl schnell Grafikkarten kaufen, bevor die wieder teurer werden wegen den crypto mist.
            Blockchain Berechnungen etc ist zwar die Zukunft,
            Geht mir aber jedes Jahr auf dem Sack.
            Alleine schon die Preise die echt unterirdisch dadurch werden...

          • TheFaultier
            TheFaultier kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Kann ich auf ein Payeer Konto auch euronen Empfangen? Oder ist das nur eine Wallet sozusagen für Cryptowährung? wenn ich Geld auf mein Payeer Konto habe, kann ich damit bezahlen bei online shops etc?? Und wenn ja fallen dann Gebühren an?

          • Frogman
            Frogman kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Dollar, Euro, Rubel, BTC, LTC, Dash, Cash, ETH, BHC - alles untereinander auch handelbar. Wenn der Onlineshop an Payeer angeschlossen ist, kannst Du damit auch einkaufen. Gebühr beträgt bei internen Überweisungen 0,95% und 0,25% im Börsenhandel.
        • Hero
          Grid
          Administrator
          • 26.08.2017
          • 1841

          #8
          Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
          Ich nutze Payeer seit vielen Jahren für Cryptotrades und Hyips. Du musst dort nur dann Deinen Ausweis hochladen, wenn Du als registrierter Nutzer höhere Überweisungsbeträge ausführen möchtest.
          Aha, ich dachte, das wäre zwingend nötig.

          Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
          Es ist somit ein reines Prepaidkonto ohne Führungsgebühren. Geldauszahlungen laufen alternativ via VISA, Mastercard und Crypto-Exchanger wie z.B. Anycoin.
          Ja, das habe ich verstanden. Allerdings habe ich eine Kritik gelesen, nachder hohe Gebühren für das Bezahlen fällig sind. Hast du da irgendwelche Erfahrungen?

          Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
          Also melde Dich ruhig an - dann rollt der Rubel, und Kleinvieh macht auch Mist. ^^
          Ja, habe ich gemacht. Werde testweise mal was überweisen (sofern das vom Bankkonto geht) und schauen, ob das sich als brauchbar erweist.

          EDIT: Einzahlen geht schonmal nicht ohne Verifizierung.
          Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

          Kommentar

          • Frogman
            Edge
            • 17.11.2018
            • 121

            #9
            Zitat von TheFaultier Beitrag anzeigen
            Du meinst wohl schnell Grafikkarten kaufen, bevor die wieder teurer werden wegen den crypto mist.
            Ich miner seit Jahren nicht mehr, da es sich hierzulande nur noch lohnt, wenn man den Rechner mit Solarenergie betreibt oder den Strom beim Nachbarn klaut. Der Gewinn steckt im Trading. Seit Anfang des Jahres ist BTC um mehr als das Doppelte gestiegen, und kleinere Währungen zogen brav mit. So hohe Zinsen gibt es nicht mal bei der Maffia.

            Zitat von Hero Beitrag anzeigen
            EDIT: Einzahlen geht schonmal nicht ohne Verifizierung.
            Du sollst dort ja auch nichts einzahlen, sondern auszahlen. Und das geht via Exchanger wie Anycoin oder Bitcoin.de problemlos. Ob Du Dich für eine Auszahlung via Kreditkarte ebenfalls verifizieren musst, weiß ich nicht, da ich sowas nicht nutze. Die Auszahlungsgebühr via Karte beträgt 4.9%+5$. Das ist handelsüblich und durch geschicktes Trading schnell kompensiert. Ab 20 Rubel kannst Du Dashcoins traden, und wenn ich Dir täglich einen Rubel oder mehr überweise, liegt es an Dir, was Du bis zum Jahresende damit für die Betriebskosten erwirtschaftest. Wenn noch andere mitmachen, die Payeer nutzen, kann aus dem Spielgeld ein interessantes Sümmchen erwachsen.
            Würde ich Paypal nutzen, hätte ich Dir schon längst etwas überwiesen, aber der Verein ist wiederum mir suspekt und entspricht auch nicht dem Kryptogedanken der Anonymität, denn was ich wohin überweise, geht den Big Brother absolut nichts an.

            Kommentar

            • Frogman
              Edge
              • 17.11.2018
              • 121

              #10
              Nun gut, wenn niemand außer mir an dieser Form der Unterstützung teilnehmen mag oder kann, vergessen wir den Vorschlag. Ansonsten poste Deine Pxxxxxxx-Kontonummer, Hero, und ich richte einen "Rubel-Dauerauftrag" ein. Trade sie gegen Dash oder Bitcoin, wie es Dir beliebt, denn diese Cryptos sind wertiger als die türkische Lira und besitzen ein positives statt negatives Potential. Du könntest die Rubel dort auch gegen Euro tauschen, doch das wäre Stagnation statt Zinserwartung.
              Falls wir jedoch aus einem Newsticker erfahren, dass Erdowahn gestürzt wurde, sollten wir alle Rubel anderswo sofort in Lira tauschen. Ja, so geht das, denn der Devisenhandel hängt in erster Line am Sicherheitsgefühl der Investoren, und diktatorische Systeme besitzen diesbezüglich kein wohlwollendes Vertrauen. *schmunzel* Die nächste Risikostufe wären Warentermingeschäfte, Forex und Hyips, doch sowas bietet Payeer nicht direkt an, sondern dient nur als Bank.
              Zuletzt geändert von Frogman; 03.06.2019, 19:16.

              Kommentar

              • Hero
                Grid
                Administrator
                • 26.08.2017
                • 1841

                #11
                Ich habe die Accountnummer von Payeer nun in die Signatur aufgenommen. Wer also mag, kann Blendpolis auch auf dem Weg unterstützen.
                Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

                Kommentar

                • Frogman
                  Edge
                  • 17.11.2018
                  • 121

                  #12
                  Dein Payeer-Unterstützerlink führt noch ins Leere. Siehe meine PN zur korrekten Kontoeinbindung, Hero.

                  Wer Payeer für was auch immer nutzen möchte, aber noch kein Konto besitzt, mag sich gerne über diesen Link anmelden: https://payeer.com/099467
                  Mögliche Gewinne aus dem Referral-System spende ich dann wieder in Rubel an Hero.
                  Zuletzt geändert von Frogman; 04.06.2019, 03:28.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X