Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benchmark

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hero
    Grid
    Administrator
    • 26.08.2017
    • 1841

    #16
    Zitat von SGS Beitrag anzeigen
    Mhh, wenn ich die Einstellungen beibehalte ca. 4:20 Minuten, stelle ich bei Performance auf Top to Buttom , x 480, y 270 dann dauert es 38 Sekunden, mit einer GTX 1060, 6 GB.
    Bist du ganz sicher? 4:20 mit der GTX? Meinst du vielleicht 42 Sekunden? Oder hast du das mit der CPU gerendert?

    Bitte nichts an den Einstellungen ändern!

    Zitat von SGS Beitrag anzeigen
    ...suche auch was neues an Hardware aber wegen Spectre und Mining geht das zur Zeit zu Lasten von Sicherheit und Geldbeutel
    Das trifft viele hier - mich eingeschlossen. Ich warte, bis die Preise wieder gefallen sind. Meine Traumkarte kostete mal 443 Euro. Jetzt ist sie nicht unter 574 Euro zu haben. Und das ist immer noch günstig im Vergleich zu anderen Karten.
    Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

    Kommentar

    • SGS
      SGS
      Empty
      • 15.02.2018
      • 14

      #17
      Wenn ich nichts ändern darf rechnet er mit der CPU , habe nur auf GPU geändert, eben nochmal die .blend frisch geladen, Blender 2.79, 04:18:82 Minuten , Peak 33,98M. Da ich ich wie gesagt relativ Neu in der Materie bin habe ich bisher im Netz viel mitgelesen und gesehen wenn man den Speicher der Graka nutzen will muss man die Performance Einstellungen hoch/höher setzen, ob dabei das RAM des PC auch noch zum tragen kommt weiß ich nicht. Ich nehme meist ein viertel der Pixel der Resolution wenn der Wert von 500 nicht überschritten wird. Evtl. bin ich da auf dem Holzweg aber hoch gesetzt geht es schneller bei mir.
      Hat hier aber noch keiner was darüber geschrieben ob deine .blend dahin geändert wurde.
      Ich bin für Tipps immer Dankbar

      Meine CPU i7-3770K nicht getaktet, braucht 03:06:38 Minuten, ist dann aber zu 100% ausgelastet, über GraKa nimmt Blender nur ca 12%.
      Geht doch
      Zuletzt geändert von SGS; 15.02.2018, 12:07. Grund: Irgendwie komme ich nicht in den zu ändernden Text????

      Kommentar

      • SGS
        SGS
        Empty
        • 15.02.2018
        • 14

        #18
        Sorry, doppelt: Meine CPU i7-3770K nicht getaktet, braucht 03:06:38 Minuten, ist dann aber zu 100% ausgelastet, über GraKa nimmt Blender nur ca 12%.

        Kann wech weil keine Kunst

        Kommentar

        • Hero
          Grid
          Administrator
          • 26.08.2017
          • 1841

          #19
          Zitat von SGS Beitrag anzeigen
          ...habe nur auf GPU geändert, eben nochmal die .blend frisch geladen, Blender 2.79, 04:18:82 Minuten...
          Das kann ich gar nicht glauben. Mit der GTX 1060 ? Das kann doch nicht sein?! Nur durch Umstellung auf Top to Bottom sparst du Dreiviertel der Zeit? Bei mit waren das nur drei Sekunden Unterschied. Meine GTX 750 Ti braucht nur etwa 1 1/2 Minuten.

          Zitat von SGS Beitrag anzeigen
          Meine CPU i7-3770K nicht getaktet, braucht 03:06:38 Minuten...
          Das klingt plausibel. Das trage ich so ein.
          Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

          Kommentar

          • SGS
            SGS
            Empty
            • 15.02.2018
            • 14

            #20
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sdb3.png
Ansichten: 23
Größe: 6,1 KB
ID: 10875 Und diese x,y Werte von 32,32 auf 480,270 geändert, siehe https://blendpolis.de/forum/technik/...eschwindigkeit
            ich teile durch 4 er hat da 40 genommen. Liegt wohl immer an der Speichergröße der Karte. Aber ich bin kein Maßstab, ich bin Lehrling

            Kommentar

            • Hero
              Grid
              Administrator
              • 26.08.2017
              • 1841

              #21
              Wenn du auf GPU umstellst, sollte dort Center und 240x216 stehen. Stelle das bitte mal ein und rendere noch einmal mit der GPU, dann kann ich den Wert eintragen. Eigentlich sollte das Addon Auto-Tile-Size das automatisch machen. Das ist im Blend aktiviert. Verstehe nicht, warum das bei dir nicht funktioniert.
              Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

              Kommentar

              • SGS
                SGS
                Empty
                • 15.02.2018
                • 14

                #22
                Weil ich eben erst davon gelesen habe, war bei mir nicht aktiviert. Render: Auto Tile Size.
                42,32 Sekunden

                Wie hatte Diddi mal so schön gesagt, ich brauche mehr Details

                Kommentar


                • Hero
                  Hero kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Das kommt hin.
              • animelix
                Edge
                • 31.08.2017
                • 242

                #23
                Rechner schon etwas älter:
                Intel i7-3930K (6Kerne) GTX 660TI
                Windows 7 pro
                Experimental build (22.Januar2018 Hash: Of69026)

                GPU+CPU: 00:51.75 (Tile:32x32)
                CPU: 01:46.81 (Tile:240x216)
                CPU: 01:35.75 (tile: 32x32)
                GPU: 01:13.22 (Tile: 960x540)

                GPU+CPU bringts bei meiner Kiste voll...
                Zuletzt geändert von animelix; 15.02.2018, 18:54.

                Kommentar

                • Wigand
                  Edge
                  • 02.09.2017
                  • 217

                  #24
                  GTX 1070 8GB
                  GPU 00:37.21 (Tile:32*32)
                  GPU 00:28.06 (Tile:512*512)

                  CPU Intel Core i7 5820K 6* 3,3GHz
                  CPU 01:28.89 (Tile:32*32)

                  Wie geht CPU+GPU ?

                  Kommentar

                  • animelix
                    Edge
                    • 31.08.2017
                    • 242

                    #25
                    Einen aktuellen experimental build runterladen, in den user prefs gpu und cpu aktivieren, in den rendersettings auf gpu bleiben und die tilesize auf 16x16 -oder falls denoiser aktiviert ist- auf 32x32.
                    die ansage, dass man bei gpu rendern große tiles nutzen soll, gilt in den neuesten builds nicht mehr, es gab optimierungen so dass auch kleine tiles nur geringfügig langsamer sind.
                    (btw: meine ältere cpu ist auf 4Ghz hochgetaktet und deswegen recht schnell)
                    Zuletzt geändert von animelix; 15.02.2018, 18:24.

                    Kommentar

                    • Hero
                      Grid
                      Administrator
                      • 26.08.2017
                      • 1841

                      #26
                      Bei den Zahlen wird deutlich, dass ich ein neues Setup brauche. Obwohl ich mit meiner GTX 750 Ti sehr zufrieden bin. Die ist sehr schnell für ihr Geld. Aber bei größeren Projekten merkt man den Unterschied schon deutlich.

                      Ich lockere mal die Regeln. Ihr könnt gern eine andere Tilesize verwenden. Nehmt einfach, was eurer Meinung nach am Besten ist. Die bis jetzt eingetragenen können gern ihre Render wiederholen.
                      Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

                      Kommentar


                      • Hero
                        Hero kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Auto-Tile-Size 240x216. Lt. Grafikrangliste ist deine GTX 660 Ti 19 Plätze über meiner: http://www.pc-erfahrung.de/grafikkar...rangliste.html

                      • animelix
                        animelix kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        ach, die 750er ist ja viel neuer, da dachte ich die ist auch viel schneller...

                      • Hero
                        Hero kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Die ist günstig gewesen und verbraucht wenig Strom. Vom Preis/Leistungsverhältnis ist die prima.
                    • Jero3D
                      Edge
                      • 05.10.2017
                      • 125

                      #27
                      Ich denke wenn man vergleichbare Ergebnisse haben will, sollte man auch die Blender Version sowie das Betriebssystem dazuschreiben. Ich sage das nur weil ich weiß dass Blender unter Linux schneller ist als unter Windows (vor allem CPU). Meine CPU Bench ist zum Beispiel aus Blender 2.79 (Offizielle Version, keine Build) unter Linux. Das selbe Setting unter Windows wäre langsamer. Mein Radeon Vega64 Bench war unter Windows, ebenfalls mit der offiziellen 2.79. Wenn ich eine aktuelle Build nehme, ist die Vega um über 20%(!!!) schneller.

                      Kommentar


                      • animelix
                        animelix kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Hast recht, ich hab meine angaben mal ergänzt.
                        vor allem für preisbewusste user kann es ja interessant werden, was man mit älterer Hardware und neuestem build und linux so rausholen kann
                    • CharlieW.
                      Cone
                      • 04.12.2017
                      • 925

                      #28
                      Ich liege bei 512x512
                      mit der 1080 bei 26.65 Sekunden
                      und mit 1080 + 770 21.08 Sekunden

                      Windows 7, Blender 2.79.1
                      Zuletzt geändert von CharlieW.; 03.04.2019, 23:04.
                      Mount Stupid
                      Die besten Surfer sitzen am Strand.

                      Kommentar

                      • Hero
                        Grid
                        Administrator
                        • 26.08.2017
                        • 1841

                        #29
                        Zitat von Jero3D Beitrag anzeigen
                        Ich denke wenn man vergleichbare Ergebnisse haben will, sollte man auch die Blender Version sowie das Betriebssystem dazuschreiben. Ich sage das nur weil ich weiß dass Blender unter Linux schneller ist als unter Windows (vor allem CPU). Meine CPU Bench ist zum Beispiel aus Blender 2.79 (Offizielle Version, keine Build) unter Linux. Das selbe Setting unter Windows wäre langsamer. Mein Radeon Vega64 Bench war unter Windows, ebenfalls mit der offiziellen 2.79. Wenn ich eine aktuelle Build nehme, ist die Vega um über 20%(!!!) schneller.
                        Der Build ist relativ aktuell. Das Betriebssystem macht nicht wirklich viel aus, meine ich. Es geht vielleicht um Sekunden. Wir können das machen. Dann müsstet ihr eure Werte aber selbst eintragen. Das wird mir sonst zuviel Arbeit. Ich lege die beiden Spalten an. Eine Rohzeile findet ihr im Eröffnungspost.
                        Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

                        Kommentar

                        • Wigand
                          Edge
                          • 02.09.2017
                          • 217

                          #30
                          Ist das so richtig?

                          [tr][td][user]@Wigand [/user][/td][td]GTX1070 8GB [/td][td]W10 64 [/td][td]2.79 11.1.2018[/td][td]640 x 360 [/td][td][right][color=green]28 [/color][/right][/td][/tr]


                          Folgendes habe ich probiert:

                          CPU+GPU Tile 32 * 32 => 28,65sec
                          GPU Tile 512 * 512 => 28,18sec
                          GPU Tile 640 * 360 => 27,81sec
                          GPU Threads von Autodetect (12) auf Fixed (2)
                          Tile 640 * 360 => 27,67

                          Auf die 640 * 360 bin ich gekommen, weil bei einer Bildgröße von 1920 * 1080 dieser Wert gerade in Drittel der Höhe und Breite ist.
                          Dann muss nicht noch mal ein neues Tile für einen Rest begonnen werden.
                          Die Threads von 12 haben wohl nur einen Sinn, wenn mit CPU gerendert wird, weil mein Prozessor ein 6 Kern mit 12 virtuellen Kernen ist.
                          Bei der GPU war interessanterweise bei 2 Threads das Minimum der Zeit erreicht.
                          Warum bringt GPU+CPU nichts?

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X