Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benchmark

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Jläbbischer
    Empty
    • 06.01.2019
    • 12

    #61
    Ok, als ich da das letzte mal geschaut hatte, war nur die Zahnrad verlinkt.

    Kommentar

    • Hero
      Grid
      Administrator
      • 26.08.2017
      • 1815

      #62
      Das überarbeitete Formular nimmt jetzt auch das File aus dem Blender Benchmark an. Da werde ich sicherlich nochmal nachbessern müssen, aber grundsätzlich sollte es funktionieren.

      Das Formular oben nimmt jetzt nur noch den Zahnrad-Benchmark an. Einträge von Hand oder mit anderen Tilesizes sind damit nicht mehr möglich. Soll beim Vergleich ja auch auf Basis derselben Einstellungen passieren. Nur so kann man sich ein Bild von der Leistung machen.
      Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

      Kommentar

      • Hero
        Grid
        Administrator
        • 26.08.2017
        • 1815

        #63
        Die Ergebnisse der neuen RX 580 sind durchaus überzeugend. Nur beim Barbershop Interior ist sie ultralahm. Ich habe meine Ergebnisse hochgeladen, die Skala liegt bei dem Benchmark mehr als das Doppelte über dem Durchschnitt. Ich vermute, das liegt am doch verhältnismäßig knappen Arbeitsspeicher. Bei allen anderen Benchmarks ist die Karte schneller als der Durchschnitt.

        Dauert das Laden der Kernel so lange? Überhaupt ist das nervig bei Radeon-Karten. Bei CUDA sind sie integriert, wenn ich das richtig verstanden habe. Das geht bei OpenCL nicht. Da müssen sie jedesmal neu geladen werden. Übelst!
        Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

        Kommentar

        • Schlange
          Edge
          • 09.08.2018
          • 139

          #64
          Hero ich wollte meine daten eintragen aber weder in der mobile ansicht noch als Desktop wird mir das feld angezeigt wo ich die zeit eintragen kann...
          und meinen Eintrag müsstest du mal löschen da jetzt 0 Sekunden Steht für den Benchmark
          Die Dummheit des Menschen ist unantastbar. Sie zu schützen und zu achten ist Ziel aller staatlichen Gewalt.

          © Peter O. Pirron (POP)

          Kommentar

          • Hero
            Grid
            Administrator
            • 26.08.2017
            • 1815

            #65
            Zitat von Schlange Beitrag anzeigen
            Hero ich wollte meine daten eintragen aber weder in der mobile ansicht noch als Desktop wird mir das feld angezeigt wo ich die zeit eintragen kann...
            und meinen Eintrag müsstest du mal löschen da jetzt 0 Sekunden Steht für den Benchmark
            Dein Eintrag ist gelöscht. Aber es kann nicht sein, dass dir nichts angezeigt wird. Aktualisiere mal den Browsercache. Vermutlich fehlt dir das Pickerscript. Oder du wartest. Ich schreibe gerade an einem neuen zahnrad.blend, dass dann auch ein File ausgibt, wo das Ergebnis drin ist. Das File kannst du dann einfach hochladen.
            Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

            Kommentar


            • Frogman
              Frogman kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wird beim offiziellen Blenderbench nur die GPU-Leistung ausgewertet?*BTW: Gibt es von Blender einen Kommandozeilen-Client, wie er von Renderclouds genutzt wird. Ich würde sowas gerne mal im Homenet testen.

            • Schlange
              Schlange kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke mir ist gerade auch eingefallen das du ja vorher schon mal geschrieben hast das man die Caches mal löschen sollte...hab gerade nochmal geschaut jetzt lässt sich die zeit eintragen
          • Hero
            Grid
            Administrator
            • 26.08.2017
            • 1815

            #66
            Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
            Wird beim offiziellen Blenderbench nur die GPU-Leistung ausgewertet?*
            Du kannst doch vorher wählen. Die Devices werden über dem Button zum Starten in einer Dropdown-Liste angezeigt. Geht momentan nur entweder oder.

            Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
            BTW: Gibt es von Blender einen Kommandozeilen-Client, wie er von Renderclouds genutzt wird. Ich würde sowas gerne mal im Homenet testen.
            Du kannst Blender grundsätzlich von der Kommandozeile z.B. per Putty ansteuern. Als Rendersklave z.B. auch per Skript.
            Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

            Kommentar


            • Frogman
              Frogman kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich mache zum Thema "Renderfarm für Homies" mal einen Faden auf, da es hier wohl OT ist.

            • Hero
              Hero kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich meine, das Thema hatten wir schonmal. BTW: Dateien sind angekommen.

            • Frogman
              Frogman kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke für Deine Mühe. Dieser Server hat halt keine Geduld mit Fahrradfahrern auf der Autobahn. Dafür ist das Forum recht flott dank Cache - also auch mit 64kbit gut nutzbar.
          • Hero
            Grid
            Administrator
            • 26.08.2017
            • 1815

            #67
            So, ich habe das neue Benchmark-Blend fertig. Beim Öffnen werdet ihr gefragt, ob das Pythonscript ausgeführt werden darf. Das müsst ihr akzeptieren. Stellt bitte noch ein, mit welchem Device (CPU oder GPU) ihr rendern wollt. Dann braucht ihr nur noch auf F12 drücken und warten. Ist das Render fertig, wird das Ergebnis (Schreibrechte vorausgesetzt) in ein File 'blendpolis_benchmark' ausgegeben, welches ihr auf der Benchmarkseite hochladen könnt. Ganz simpel also.

            An den Einstellungen bitte nichts verändern. Das Skript stellt sie ohnehin wieder auf Default zurück.

            zahnrad.blend
            Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

            Kommentar

            • Wigand
              Edge
              • 02.09.2017
              • 215

              #68
              Bei mir läuft kein Script los.
              Wenn ich das File öffne, bekomme ich die Python Console geöffnet. Oben rechts davon steht "File: D:\Downloads\renderset.py
              Wenn ich Run Script drücke, bekomme ich eine Fehlermeldung:
              Python script fail, look in the console for now...
              Jetzt müsste ich nur noch wissen wie ich jetzt die Console öffne.

              Kommentar


              • Wigand
                Wigand kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich hatte es per Doppelklick gestartet. Du meintest bestimmt, man solle erst blender starten und dann das File laden?

              • Hero
                Hero kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das ist egal. Wichtig ist, dass das Pythonscript aktiviert wird. Der Benchmark funktioniert nur mit Blender 2.80. Da haben sich ein paar strukturelle Sachen geändert.
            • Wigand
              Edge
              • 02.09.2017
              • 215

              #69
              Ich bin der, der auf'm Schlauch steht.
              Gerade war der Barbershop fertig gerendert. Aber wie bekomme ich jetzt die Daten in die Liste.
              Beim Zahnrad ist es mir klar, da ist dein Script ja enthalten, aber bei den anderen Sachen, wie mache ich das?
              Ich könnte meine Daten ja in dieses XML File eintragen, das man auf der Blenderseite findet, aber das ist mir
              zuviel Arbeit dazu alles zusammen zu suchen. Und ist es überhaupt das File, das man dann hochladen kann?

              Noch etwas zum Barbershop: Niemand würde das Bild so rendern, wie es auf meinem Screen erscheint.
              Diese ganzen Fireflies würden mich stören. Und dann die Vorgabe der Tiles. Das hängt doch total mit
              der Screenauflösung und dem RAM zusammen, wie will man das später mit anderen Rechnern und Grakas
              vergleichen?

              Kommentar

              • CharlieW.
                Cone
                • 04.12.2017
                • 891

                #70
                Zitat von Wigand Beitrag anzeigen
                Ich bin der, der auf'm Schlauch steht.
                Wie ein schlechter Gärtner.
                Zitat von Wigand Beitrag anzeigen
                wie will man das später mit anderen Rechnern und Grakas
                vergleichen?
                In dem verschiedene Rechner die selben Rendereinstellungen nutzen.
                Mount Stupid
                Die besten Surfer sitzen am Strand.

                Kommentar

                • Hero
                  Grid
                  Administrator
                  • 26.08.2017
                  • 1815

                  #71
                  Zitat von Wigand Beitrag anzeigen
                  Gerade war der Barbershop fertig gerendert. Aber wie bekomme ich jetzt die Daten in die Liste.
                  Wahrscheinlich hast du den Barbershop-Solo gerendert. Die Daten daraus gehen gar nicht in ein File. Du musst den Blender Benchmark machen, in dem auch der Barbershop enthalten ist. Da gibt es einen Quicktest (bmw27 + classroom) und einen Kompletttest (barbershop_interior, bmw27, classroom, fishy_cat, koro + pavillon_barcelona), je für CPU und GPU. Was immer du damit renderst, kannst du als Ergebnis-File ausgeben lassen und hier auf der Benchmarkseite hochladen.
                  Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

                  Kommentar

                  • Frogman
                    Vertex
                    • 17.11.2018
                    • 99

                    #72
                    Ich habe mir nun aus Spasssss mal eine günstige GTX 750 ti 2GB auf ebay-Kleinanzeigen besorgt, um herauszufinden, warum die Karte in Blender so schlapp ist und ob man dagegen etwas unternehmen kann. Nebenbei bemerkte ich, dass die Ausgabe des offiziellen Blenderbench nicht mal in der Lage war, meine CPU richtig zu erkennen: Ryzen x1500 wurde "geraten" aber es ist eine FX8150. Das ist so, als würde man einen Golf GTI als GT bezeichnen. Entsprechend ohne Aussagekraft sind auch die Vergleiche.
                    Die GTX 750 ti ist für mein Spar-Cube-Projekt jedoch brauchbar, da sie nicht so laut und Energie-hungrig wie die (seltsamerweise) schnellere GTX 560 ti oder die extrem laute GTX 680 ti ist. Die erste der drei Ziffern ist also doch keine reine Makulatur. Und für Gamer ist die 750 ti die bessere Wahl.
                    Kurzum: Die nächste Karte wird dann doch eine Zotac 1050ti mini, denn bei der stimmt für kleines Geld auch die Renderleistung und man hört sie nicht ... sofern ihre Elkos im OC nicht aus dem letzten Loch pfeifen. ^^
                    Zuletzt geändert von Frogman; 04.03.2019, 21:29.

                    Kommentar

                    • Hero
                      Grid
                      Administrator
                      • 26.08.2017
                      • 1815

                      #73
                      Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
                      Ich habe mir nun aus Spasssss mal eine günstige GTX 750 ti 2GB auf ebay-Kleinanzeigen besorgt, um herauszufinden, warum die Karte in Blender so schlapp ist und ob man dagegen etwas unternehmen kann.
                      Die Karte ist in Blender keineswegs schlapp. Die ist für den Preis ein echter Renner.

                      Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
                      Nebenbei bemerkte ich, dass die Ausgabe des offiziellen Blenderbench nicht mal in der Lage war, meine CPU richtig zu erkennen: Ryzen x1500 wurde "geraten" aber es ist eine FX8150. Das ist so, als würde man einen Golf GTI als GT bezeichnen. Entsprechend ohne Aussagekraft sind auch die Vergleiche.
                      Wirklich? Hast du mal den Blendpolis-Benchmark versucht? Was steht da in der ausgegeben Datei unter system_info -> cpu_brand?

                      Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
                      Die nächste Karte wird dann doch eine Zotac 1050ti mini, denn bei der stimmt für kleines Geld auch die Renderleistung und man hört sie nicht ...
                      Die Karte ist eine gute Wahl. Für dasselbe Geld bekommst du aber auch eine RX 580.
                      Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

                      Kommentar

                      • Frogman
                        Vertex
                        • 17.11.2018
                        • 99

                        #74
                        @Hero: Für 50€ habe ich natürlich nichts zu bereuen - ASUS, Nichtraucherhaushalt und optisch wie technisch neuwertig. Ich erreiche damit aber nicht mal die Werte Deiner 750, trotz FX8150 Befeuerung. Vielleicht ist das Nadelöhr der PCIE-2.0-Anschluss oder dass ich Win7 statt 10 nutze. Die Karte ist leise und genügsam aber im Vergleich zur 560/680 beim Rendern wirklich schlapp. Ich werde sie mal mit einem dedizierten Linux auf einem anderen Rechner testen. Oder es ist wirklich so, wie ich schon schrieb: Die Renderleistung einer GTX erkennt man an der 2. statt 1. Ziffer - es liegt vermutlich erstrangig an der Anzahl der CUDA-Kerne und der Speicherbusbreite - ich muss die Eigenschaftslisten diesbezüglich noch mal genau durchgehen. Das wäre zumindest eine Erklärung, warum meine 560/680-Dinos schneller sind. (Die 680 befindet sich gerade auf dem OP-Tisch, weil KEIN Nichtraucherhaushalt. Um mir das jährliche Prozedere zu ersparen, dachte ich schon mal an die Anschaffung einer Wakü für das alte Mädel.
                        AMD: Ich habe mit CUDA-Karten bislang die besten Erfahrungen gemacht, daher für mich lieber keine AMD-GPU. Bei CPUs sieht es jedoch genau anders herum aus. Ich bevorzuge halt Arbeitspferde, die auch nach Jahren noch laufen können. Die Zotac überzeugt mich in Punkto Leistungsaufnahme und Lautstärke - ob sie mit einer RX mithalten kann, wird sich zeigen - preislich spielen sie zumindest in einer Liga.

                        BTW: Sehe gerade die Werbeeinblendung einer GTX 1660 ti ... langsamer als eine 1070 - also habe ich vielleicht doch recht: Es kommt auf die letzten beiden Ziffern an. Sollte das auch auf AMD zutreffen, dann wäre Deine RX580 schneller als die Zotac 1050, aber Birnen und Äpfel ... Du kennst das ja.

                        Kommentar


                        • Hero
                          Hero kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Raucher-Nichtraucher -> Ist das ein großer Unterschied?

                        • Frogman
                          Frogman kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Bei Lüfter-gekühlten Systemen ist das ein großer Unterschied. Bei Waküs weniger und bei Peltier- oder Kompressorkühlung ist Nikotin und Feinstaub egal. *hust*
                      • Hero
                        Grid
                        Administrator
                        • 26.08.2017
                        • 1815

                        #75
                        Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
                        @Hero: Für 50€ habe ich natürlich nichts zu bereuen - ASUS, Nichtraucherhaushalt und optisch wie technisch neuwertig. Ich erreiche damit aber nicht mal die Werte Deiner 750
                        Ich habe ja auch eine GTX 750 Ti. Vielleicht liegt es an deinem System? Da muss man echt aufpassen, dass die Lanes nicht überbelegt werden. Wenn du zuviel auf dem Motherboard verbaust, kann das die Geschwindigkeit drosseln. Ich habe bei mir nur die Grafikkarte eingebaut und Dual-RAM (Single Rank). Die CPU ist zwar wassergekühlt, aber das macht nicht so viel aus. Auf welche Zeit kommst du denn beim Zahnrad-Benchmark?

                        AMD Karten haben kein CUDA, dafür OpenCL. Hat einen Nachteil: Die Kernel müssen jedesmal vor dem Rendern geladen werden. Darum schneidet die RX trotz der Leistung auch relativ schlecht bei Benchmarks ab. Die nächsten Tage bekomme ich einen neuen Rechner, da werde ich dann nochmal benchmarken und sehen, ob das noch was bringt. Ansich so beim Spielen ist sie sonst echt gut.
                        Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X