Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Cycles - Faster rendering

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • barleann
    Edge
    • 11.09.2017
    • 201

    E-Cycles - Faster rendering

    Renderzeit annähernd halbieren hört sich gut an, aber ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll...
    https://www.blendernation.com/2019/0...ng-on-blender/
    Es gibt zwei magische Wörter, die dir im Leben so manche Türe öffnen werden
    - Drücken und Schließen -
  • CharlieW.
    Cone
    • 04.12.2017
    • 891

    #2
    Ich habs seit ein paar Wochen und meine Renderzeiten sind locker halbiert worden (Interiors).
    Anfangs hatte ich ein paar Bug die das neue Noise-Pattern betrafen aber da hab ich Ihm einfach
    meine .blends geschickt und nach 12 Stunden gabs einen neuen Build ohne den Bug.

    Er arbeitet auch grade an adaptive Sampling was nochmal ein großer Sprung sein wird.
    Das ganze Projekt zeigt sehr gut was eigentlich noch in Cycles steckt.

    Ich würde es mir wieder kaufen. Wenn man es nicht eilig hat kann man auch noch warten in ca. einem
    Jahr gibt er seinen Code an Blender weiter damit es in die Master kommt.
    Zuletzt geändert von CharlieW.; 05.04.2019, 11:56.
    Mount Stupid
    Die besten Surfer sitzen am Strand.

    Kommentar

    • FilmZeichner
      Cube
      • 31.08.2017
      • 1112

      #3
      Unterstützt der auch osl-Shading? Also gescriptete Shader?
      Mein aktuelles Filmprojekt Weihnachtswichtel

      Kommentar


      • FilmZeichner
        FilmZeichner kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        das ist interessant, ich danke dir.

      • CharlieW.
        CharlieW. kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Mit GPU sinds nur 54 Sekunden.

      • mat
        mat kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Nur als Präzision: nur mit den Optionen/Presets wird CPU-Rendering schneller. Out-of-the-Box sind nur CUDA-GPUs schneller. Es gibt einen Addon für OSL-Shadern auf GPU https://blenderartists.org/t/oslpy-a...the-gpu/690713
    • barleann
      Edge
      • 11.09.2017
      • 201

      #4
      Hmm, hört sich ja tatsächlich gut an.
      Habe von Builds überhaupt keinen Schimmer.
      Ist das quasi eine eigenständige Version? 2.79 oder 2.8? Laufen dann da auch alle addons?
      Es gibt zwei magische Wörter, die dir im Leben so manche Türe öffnen werden
      - Drücken und Schließen -

      Kommentar


      • CharlieW.
        CharlieW. kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Es ist wie eine normale Version von Blender. Du kriegst eine Zip in der sind die ganzen Datein und eine Blender.exe. Alles ganz normal.
        Es gehen auch alle Add-ons. An Blender selbst ist nichts verändert worden nur an Cycles
        Es gibt beides 2.79 und 2.80
    • Coriolanus
      Empty
      • 06.04.2019
      • 14

      #5
      Wie gut funktioniert E-Cykles mit 2 Grafikkarten? Irgendwie sieht das zu gut aus um wahr zu sein.

      Kommentar

      • barleann
        Edge
        • 11.09.2017
        • 201

        #6
        Also, bei so Aussagen wie Renderzeit halbieren etc. bin ich ja grundsätzlich skeptisch und misstrauisch.

        Aber ich hab´s probiert und mir das Ding gekauft. Und was soll ich sagen: Boah... es stimmt tatsächlich. Die Aussagen sind fast untertrieben.
        Meine Renderzeiten haben sich dramatisch reduziert. Ich kann´s fast immer noch nicht glauben.
        Testrendering: Blender 2.79: 4,49 min. E-Cycles: 0,47 min.!!!!!! Das ist ja fast schon wie Eevee zu Cycles.
        Und das mit den Standardeinstellungen und ohne Qualitätsunterschiede. Bin total begeistert.

        Auch der Viewport scheint mir in der Renderansicht um einiges schneller. Keine Ahnung wie er das schafft, was eine Gruppe von offiziellen Entwicklern nicht schafft... aber das ist absolute spitzenklasse.
        Auch wenn es jetzt nicht gerade günstig ist und Blender als kostenloses Programm widerspricht. Diese Investion war es mir wert.
        Es gibt zwei magische Wörter, die dir im Leben so manche Türe öffnen werden
        - Drücken und Schließen -

        Kommentar

        • Coriolanus
          Empty
          • 06.04.2019
          • 14

          #7
          Kannst du mal die beiden render hochladen?

          Kommentar

          • barleann
            Edge
            • 11.09.2017
            • 201

            #8
            Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
            Kannst du mal die beiden render hochladen?
            Habe ich leider nicht gespeichert.

            Aber ich habe nochmal ein heavy-Rendering getestet.
            1.413.367 Vertices. 400 Samples:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Cycles.png
Ansichten: 99
Größe: 924,8 KB
ID: 24627
            Cycles. Renderzeit: 14:28 min.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: E-Cycles.png Ansichten: 0 Größe: 927,0 KB ID: 24626
            E-Cycles. Renderzeit: 08:38 min.

            Da ist es jetzt zwar nicht ganz halbiert, aber doch 6 min. eingespart.
            Im direkten Vergleich sieht man nur bei den Laternen einen Unterschied. Da müsste ich vielleicht noch mit den Settings spielen.
            Es gibt zwei magische Wörter, die dir im Leben so manche Türe öffnen werden
            - Drücken und Schließen -

            Kommentar


            • SmartySmart702
              SmartySmart702 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Und die Statue hat beim Oberkörper an Details verloren aber ich denke das man die auch wiederbekommen kann wenn man die Materialien dementsprechend für E-Cycles etwas anpasst.
          • Coriolanus
            Empty
            • 06.04.2019
            • 14

            #9
            Ist das mit cpu oder gpu gerendert?

            Kommentar


            • barleann
              barleann kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich render eigentlich immer nur mit GPU
          • Coriolanus
            Empty
            • 06.04.2019
            • 14

            #10
            Cool danke die werbung scheint ja zu stimmen

            Kommentar

            • SmartySmart702
              Edge
              • 01.09.2017
              • 233

              #11
              Hab mir jetzt auch E-Cycles geholt und ich muss echt sagen, ganz dickes Lob an den Entwickler!!!!
              Habs zwar jetzt nur kurz getestet aber die Angaben passen! Das Rendering sieht logischerweise etwas anders aus aber man kann ja nicht erwarten, dass es 1:1 so wie in Cycles aussieht zumal
              es bei mir auf keinen Fall schlechter aussah! Es sah halt nur was Reflexion und Lichtkanten angeht etwas anders aus aber nichts was man merken würde wenn man nicht direkt zwischen den Bildern hin und her wechselt.

              Kommentar

              • CharlieW.
                Cone
                • 04.12.2017
                • 891

                #12
                Es gibt auf gumroad jetzt auch ein Version mit adaptive sampling.
                Wer nicht was das bedeutet:
                https://developer.blender.org/D4686
                https://twitter.com/stefan_3d/status...84700063731712
                Mount Stupid
                Die besten Surfer sitzen am Strand.

                Kommentar

                • mat
                  mat
                  Empty
                  • 10.05.2019
                  • 10

                  #13
                  Hallo zusammen,
                  ich bin Mathieu, der Programmierer von E-Cycles. Mein Deutsch ist noch nicht Perfekt, aber ihr könnt gerne mit mir auf Deutsch reden. Ich habe heute neue Builds hochgeladen mit der letzte Version vom Intel's KI Denoiser. Es gibt gute Ergebnisse für Videos auch und ist optimiert worden, um braucht jetzt 38% weniger speicher. Siehe https://blenderartists.org/t/e-cycle...g/1139717/1148 für einen Beispiel auf eine Evermotion Szene.
                  Es freut mich dass es euch hilft
                  Viele Grüße,
                  Mathieu

                  Kommentar

                  • Hero
                    Grid
                    Administrator
                    • 26.08.2017
                    • 1815

                    #14
                    Hi mat!
                    Ich habe E-Cycles noch nicht ausprobiert. Mich interessiert aber brennend, wie du das erreicht hast, dass Cycles so viel schneller ist? Muss man da Abstriche bei der Render-Qualität machen oder hast du was Ressourcenhungriges am Build verändert? Wäre toll, wenn du Skeptiker wie mich aufklären und überzeugen könntest.
                    Akt. Wettbewerb: Weltwunder, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

                    Kommentar

                    • CharlieW.
                      Cone
                      • 04.12.2017
                      • 891

                      #15
                      @Hero
                      steht eigentlich alles auf blenderartist.
                      Zitat von Hero Beitrag anzeigen
                      wie du das erreicht hast, dass Cycles so viel schneller ist?
                      The speedup of about 2x is reached out of the box (open the file, hit render) thanks to:
                      • better memory access
                      • better parallelism so that all CUDA cores are better occupied

                      You can get more speedup thanks to the following new/enhanced options:
                      • An enhanced path simplification (up to 3x faster)
                      • A new AI denoiser which works at very low sample (interiors can be rendered for animation with less than 200 samples, compared to over 1000 usually, original library from Intel and patch by @skw )
                      • an option to only do the pre-processing step once per video for flythrough (where only the camera moves, only available in 2.79x based version, based on a patch from Lukas Stockner)


                      Zitat von Hero Beitrag anzeigen
                      Muss man da Abstriche bei der Render-Qualität machen
                      Cycles 2:14:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 0de976a095c35065c340eeccc32def955dcdb4dc.jpg Ansichten: 0 Größe: 90,0 KB ID: 25772
                      E-Cycles 0:59

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8dd84a07132f776e1dad9c9888c73a3e8d5eab7c.jpg Ansichten: 0 Größe: 88,4 KB ID: 25773
                      Mount Stupid
                      Die besten Surfer sitzen am Strand.

                      Kommentar


                      • Hero
                        Hero kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Da gibt es deutliche Unterschiede zu sehen. Insbesondere bei den Gitterbodeneinlagen. E-Cycles kostet auch. Außerdem nutze ich jetzt eine OpenCL-Karte. Man könnte aber zumindest Teile der Verbesserungen auch in das offizielle Build übernehmen.

                      • CharlieW.
                        CharlieW. kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Das ist der Denoiser, E-Cycles selbst ist für mich identisch. Ich habs bei meinen eigenen Projekten ausprobiert.
                    Lädt...
                    X