Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abstimmung | Eine Szene pro Monat - 9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abstimmung | Eine Szene pro Monat - 9

    Hier schon mal die kurze Abstimmung für Runde 9, damit ich zeitig anfangen kann Dieses mal stehen nur zwei Szenen zur Auswahl, die beide endlich mal wieder an die frische Luft sollen.

    Tribut von Panem
    Der erste Tod nach dem Gemetzel am Füllhorn - frei, aber mit Buchvorlage
    (Setting: Wald)

    Urlaub
    Strand, Steg, klares, sauberes Wasser bis an den Horizont - kann ich Urlaub im Süden glaubhaft vortäuschen?
    (Setting: Strand/Meer, hauptsache Hawaii-Feeling)

    Ich hoffe ein paar Leute stimmen in der kurzen Zeit ab
    4
    Tribut von Panem
    50,00%
    2
    Urlaub
    50,00%
    2

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

  • #2
    Ihr seid doch gemein
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Gleichstand.PNG Ansichten: 2 Größe: 1,9 KB ID: 18690
    Also gut: Beides gleichzeitig
    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

    Kommentar


    • FilmZeichner
      FilmZeichner kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Kopf oder Zahl ist auch noch eine Möglichkeit
      Gibt es wieder Figuren?

    • Oromis
      Oromis kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Meinst du mit Figuren Menschen? Ja, in Tribut von Panem wirds einen geben.
      Wäre eine Möglichkeit, aber da "Urlaub" hoffentlich sehr schnell geht, versuch ich trotzdem beides gleichzeitig. Muss ja auch mal schneller werden

    • FilmZeichner
      FilmZeichner kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja zb Menschen

  • #3
    Erster WIP zu "Urlaub". Ich glaub ich muss die Kamera noch etwas schräger halten, damit die modernen Smartphone-Fotokünste so richtig rauskommen
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Urlaub V1-jpg50.jpg Ansichten: 1 Größe: 40,8 KB ID: 18774
    Als nächstes muss der Übergang zwischen Sand und Wasser ran - und vielleicht eine kleine Insel an den Horizont, damit es wenigstens *irgendwas* zu sehen gibt^^
    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

    Kommentar


    • #4
      ...und nen Segelboot, Seestern, alte Blechbüchse, Muscheln, Autoreifen, ....

      Das Wasser sieht gut aus, bei den Wolken könnte man mit einem Weichzeichner auf geringer Stufe schauen ob es besser wird. Die fügen sich noch nicht richtig ein. Finde ich.
      Mein aktuelles Filmprojekt Weihnachtswichtel

      Kommentar


      • #5
        Ja, das hat mich auch gestört. Wird mit der nächsten Version besser
        Das Segelboot übernehm ich, der Rest wird .. verdächtig Wenn's allzu gut aussieht glaubt mir das keiner^^

        Anbei: ManuelBastioni ist toll <3
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: char2-send.jpg Ansichten: 1 Größe: 31,1 KB ID: 18863
        Der Charakter für 'Tribut von Panem' - wird mit Haaren hoffentlich etwas jünger aussehen als jetzt noch. Kleidung und vor allem Texturepainting folgen noch, das sieht zwar dank dem Add-On gut aus, aber noch etwas zu sauber für die Arena. Und ein bisschen Feintuning, wie z.B. dünnere Beine, muss auch noch betrieben werden.
        Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
        Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

        Kommentar


        • #6
          Kleiner Test eines heruntergebrannten Lagerfeuer. Das Material ist vollständig prozedural; mit etwas szenenbedingtem Blur sollte das ganz gut aussehen. Falls nicht gibt's Subdiv und Displacement für die groben Kohlestücke, das fällt gerade wohl noch am stärksten auf.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Preview1.jpg Ansichten: 1 Größe: 124,0 KB ID: 18908
          Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
          Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

          Kommentar


          • #7
            Wenn man sich ein paar Referenzbilder von glühender Kohle ansieht, ist es meistens so, dass
            die Seite nach Außen eher dunkel und und nach Innen mehr glüht. Bei dir ist das mehr verteilt.

            https://www.gartenxxl.de/ratgeber/wp...7-628x258.jpeg
            https://pixabay.com/de/feuer-enbers-...BChen-1285223/
            https://de.dreamstime.com/lizenzfrei...-image29555576
            Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

            Kommentar


            • #8
              Zitat von CharlieW. Beitrag anzeigen
              Wenn man sich ein paar Referenzbilder von glühender Kohle ansieht... ]
              Wir sind schon ein lustiges Völkchen. Investieren Zeit und Gehirnschmalz um etwas so realistisch wie möglich nachzubilden, nur damit es so aussieht wie ein Foto, das man in 2 Sekunden hätte machen können.
              Muss irgendein Erschaffungs- oder Schöpfungs-Gen im Menschen sein. Aber macht halt so viel mehr Spaß was eigenes zu schaffen...
              Sorry, ist mir gerade so durch den Kopf gegangen.

              Zum Strandbild: Würde auch noch wenigstens eine Muschel oder sowas einbauen. So ist das recht leer. (Der Sand an sich sieht aber sehr gut aus) Den Übergang vom Wasser zum Sand finde ich etwas hart.

              Das Addon (noch dazu gratis und in dieser Qualität) von Manuel Bastioni ist echt klasse. Bin gespannt wie dein Charakter fertig aussieht.
              Mein Blender Youtube-Kanal:
              https://www.youtube.com/channel/UCAQ...T58Flei5h8Gusw

              Kommentar


              • #9
                Zitat von barleann Beitrag anzeigen
                nur damit es so aussieht wie ein Foto, das man in 2 Sekunden hätte machen können
                Das Foto wäre vielleicht in 2 Sekunden gemacht aber nicht der ganze Aufbau der Szene und dann nicht mit den unendlichen Freiheiten des 3Ds die man gegenüber der Realität hat.
                Ich sehe da nichts komisches dran. 80% der Ikea Bilder werden in 3D erstellt, die haben 3D Leuten eine Fotogrfieausbildung gegeben und Fotografen eine 3D-Ausbildung.
                Und die arbeiten bis 0,1mm genau selbst wenn sie 5mm Löcher in ein Weiß lackiertes Brett bohren kriegt das Loch eine Holztextur.

                Sry fürs Offtopic
                Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

                Kommentar


                • barleann
                  barleann kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Sehe ich doch auch so. Sorry wenns anders rüber kam.

              • #10
                Die Frage nach dem Foto ist nicht unberechtigt; gerade im Falle von 'Urlaub' ist es ja das Ziel, ein Smartphone-Foto nachzustellen. Deswegen wirds auch keine Muschel oder dergleichen geben; zu viel interessantes ist bei diesen platten Bildern auffällig
                Ich frage mich auch regelmäßig, warum ich mir Realismus noch antue, obwohl bspw. Sci-Fi deutlich passender wäre; aber bislang bin ich immer in meinem Bildmach-Trott geblieben

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Urlaub v3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,0 KB
ID: 19160
                - Neuer Himmel
                - Insel
                - Grausliger Übergang zwischen Sand und Wasser; weiß noch nicht wie ich das anpacken werde.

                Sofern ihr nichts findet, das die 'Integrität' de Bildes stört, ist der Übergang das Letzte was gemacht wird. Dann will ich das Foto Anfang nächster Woche auf irgendeinen beliebigen Social-Media-Dienst setzen und schauen wers mir glaubt

                Noch kurz zum Thema Feuer: Da hast du Recht, CharlieW. Der Shader ist mehrteilig, so dass man recht einfach anpassen kann wie die Kohlen glühen - im Bild haben fehlt aber noch die "Außenschicht" mit gesonderter Abwandlung des Materials. Kommt dann im finalen Bild
                Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                Kommentar


                • #11
                  Zitat von Oromis Beitrag anzeigen
                  Grausliger Übergang zwischen Sand und Wasser
                  So schlecht ist der auch nicht. Fehlt etwas Schaum am Rand entlang:
                  https://www.google.de/search?q=beach...ufaRD9VqjKwxM:
                  Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

                  Kommentar


                  • #12
                    Da haste Recht
                    Hab mal einen drüber gezeichnet; sieht zwar nicht gut aus, aber vielleicht setz ich noch einen Sticker drüber Ich schlaf noch einen Nacht über das Bild, und wenn mir nix dramatisches mehr auffällt wandert es morgen in soziale Netz
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Urlaub V3-3.jpg Ansichten: 1 Größe: 33,3 KB ID: 19303

                    Anbei: Hochgradig unfinal: Die zweite Preview:
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Preview2.jpg Ansichten: 1 Größe: 293,9 KB ID: 19304
                    Soll nur zeigen, dass ich die zweite Hälfte nicht vergessen habe. Kritik noch nicht erforderlich, ich seh selbst so viele Sachen die noch gemacht gehören, dass ich sie nicht aufzähle
                    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                    Kommentar


                    • FilmZeichner
                      FilmZeichner kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ist das Körperkunst???

                    • Oromis
                      Oromis kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Nein^^ Nur ist die Kleidung halt noch nicht angepackt worden
                  Lädt...
                  X