Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bus Optimierung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Heimo
    Empty
    • 20.03.2018
    • 76

    #16
    "Jetzt aber schnell in die Waschanlage" könnte man sagen... Aber du siehst! Wie sich Texturen auf einmal auf das Gesamtbild auswirken. Bisschen heavy (der Schmutz) finde ich. Aber du testest es ja aus! Dach und Boden kannste ja so lassen.
    Weiter so! Ich will mehr sehen
    Blender 2.79 - Win 10 - Blendpolis-Gruppe (Low Poly)
    Wenn du nicht mehr laufen kannst - lauf weiter!

    Kommentar

    • SmartySmart702
      Edge
      • 01.09.2017
      • 209

      #17
      Ich finde den Bus echt gut, sowohl Modelling als auch bis jetzt die Texturen.
      Aber sollte der Dreck auf dem Dach nicht etwas weniger reflektieren? Wenn man jetzt schräg auf das Dach schaut sieht alles gleichfarbig aus.
      Was soll das denn für ein Bus werden? Also eher einer der fast am Ende seiner Lebenszeit ist, einer der normal gebraucht wird oder ein neuer (also ein neuer bei den Texturen wohl eher nicht ) ?

      Kommentar

      • Larry
        Edge
        • 07.09.2017
        • 118

        #18
        Danke für die Kommentare!
        Der Bus sollte normale Gebrauchsspuren aufweisen. Also nicht mehr, als ein Linienbus im täglichen Gebrauch. Ich weiß, dass er jetzt aussieht, als hätte er im Dreck gebadet.
        Zur Zeit beschäftigen mich die UVs und wie ich die Materialien aufteilen soll. Der Umgang mit Substance Painter ist noch recht neu für mich. Aber leichter zu begreifen, als die Nodes in Blender!
        Ich werde es erst nächste Woche daran weiter arbeiten können.

        Wünsche euch noch ein schönes Wochenende

        Kommentar

        • Larry
          Edge
          • 07.09.2017
          • 118

          #19
          Heute habe ich die Armlehnen neu modelliert und mehrere Objekte zusammengefasst. Da die Sessel overlap UVs haben, musste ich die AO map ausschalten, da diese ungewollte Schatten von der Armlehne aufwies.
          Obwohl es nicht viel ist, hat es trotzdem den halben Tag gedauert....

          Kommentar

          • Heimo
            Empty
            • 20.03.2018
            • 76

            #20
            Ich bewundere deine Liebe zur detailtreue! Und nur was Zeit braucht wird auch richtig gut
            Ich schaue mir deinen Bus immer wieder gerne an.
            Die Annotation-Funktion bei Sketchfab ist schon eine tolle Sache. Wird man doch schnell auf interessante Ansichten gelenkt.
            Leider nur 5 in der Free-Version.*

            *Offtopic: Vielleicht kann man sich so etwas ja in Unity zusammenbasteln (VR / AR)
            Blender 2.79 - Win 10 - Blendpolis-Gruppe (Low Poly)
            Wenn du nicht mehr laufen kannst - lauf weiter!

            Kommentar

            • Larry
              Edge
              • 07.09.2017
              • 118

              #21
              Hallo Heimo!
              Danke - ich freue mich darüber, dass es dir gefällt. Nachdem ich was geschafft habe, fühle ich mich auch richtig wohl


              Ja, leider hat die free-version von sketchfab so einige Limitationen. zB das Modell sollte nicht größer als 50 MB sein. mal schauen, wie weit ich es hinbekomme?

              Kommentar

              • Larry
                Edge
                • 07.09.2017
                • 118

                #22
                Habe heute recht abrupt aufhören müssen. Deswegen ist es halbherzig ausgefallen. Bin jetzt bei 38 mb von den 50 mb auf Sketchfab.

                Kommentar

                • Heimo
                  Empty
                  • 20.03.2018
                  • 76

                  #23
                  Lass dir Zeit und setze dich bloß nicht unter Druck!
                  38 MB. Dann geht ja noch was.
                  Eine Frage:
                  Was ist das für eine Stange oberhalb der Windschutzscheibe? Habe ich noch nie (in echt) gesehen...oder übersehen?

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nie gesehen.png Ansichten: 0 Größe: 325,1 KB ID: 24919

                  P.S. Einen eigenen Model-Viewer zu erstellen ist natürlich möglich (was ist heute nicht möglich)
                  Ich gehe da mal dran - natürlich ohne Erfolgsversprechen...
                  Blender 2.79 - Win 10 - Blendpolis-Gruppe (Low Poly)
                  Wenn du nicht mehr laufen kannst - lauf weiter!

                  Kommentar

                  • Larry
                    Edge
                    • 07.09.2017
                    • 118

                    #24
                    Was ist ein eigener Model–Viewer? Bin schon neugierig
                    die besagte Stange hält den Spiegel.

                    Laut Sketchfab ist es besser einige 4K Texturen zu haben, als viele 2k. Letztlich musste ich zwei Texturen auf 2k runter rechnen, da ich schon über 56 mb war. Ich muss halt effektiver werden

                    Kommentar

                    • Hero
                      Grid
                      Administrator
                      • 26.08.2017
                      • 1764

                      #25
                      Zitat von Larry Beitrag anzeigen
                      Was ist ein eigener Model–Viewer?
                      Das sind Applikationen, die auf die WebGL-Schnittstelle in Browsern zugreifen können. Wie auch Sketchfab meist in JavaScript programmiert. Schau mal hier: https://threejs.org/examples/#webgl_animation_keyframes
                      Akt. Wettbewerb: Foodporn, Mein Blog: Downtown Blendpolis. Spenden: MoneyPool für Betriebskosten.

                      Kommentar

                      • Larry
                        Edge
                        • 07.09.2017
                        • 118

                        #26
                        Zitat von Hero Beitrag anzeigen
                        Das sind Applikationen, die auf die WebGL-Schnittstelle in Browsern zugreifen können. Wie auch Sketchfab meist in JavaScript programmiert. Schau mal hier: https://threejs.org/examples/#webgl_animation_keyframes
                        Danke! voll lieb das Beispiel erste jetzt bin ich drauf gekommen, dass auf der linken Seite lauter verschiedene Beispiele sind. richtig gut!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X