Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mikrokosmos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion Mikrokosmos

    Der Juli-Wettbewerb ist vorbei. Zwei Teilnahmen stehen nun zur Abstimmung. Gebt eure Stimme dem Beitrag, der euch am besten gefällt.

    #1 Immunsystem [CharlieW.]
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1.jpg Ansichten: 1 Größe: 501,0 KB ID: 17853



    #2 Erlenpolle unterm Elektronenmikroskop [Kushanku]
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2.jpg Ansichten: 1 Größe: 323,6 KB ID: 17854
    11
    #1 Immunsystem
    72,73%
    8
    #2 Erlenpolle unterm Elektronenmikroskop
    27,27%
    3

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Akt. Wettbewerb: Mobilität der Zukunft. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

  • #2
    Das Thema ist offen, es kann nun diskutiert werden.
    Akt. Wettbewerb: Mobilität der Zukunft. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

    Kommentar


    • #3
      Wer ein bisschen mit den Schnüren spielen will (Animation-Nodes erforderlich):
      Angehängte Dateien
      Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

      Kommentar


      • #4
        Boah, ich finde beide Bilder super!

        Kommentar


        • #5
          Ich finde auch beide super.

          Kushanku : Wurden die Erlenpollen-Materialien prozedural gemacht?
          Hab mal nach Fotos zu solchen Mikroskopaufnahmen gegoogelt und das kommt ja schon echt gut hin.
          Basiert dein Bild auch auf einem Foto als Vorlage oder bist du Biologe und kennst die Form und Optik?

          Kommentar


          • #6
            Bedanke mich hiermit für die erhaltenen Stimmen .
            Gratulation an CharlieW. zu Platz 1. Dein Werk erinnert mich an eine Fernseh-Serie aus der Kindheit meiner Kinder. Die haben wir alle gerne angeguckt. Ich weiß bloß den Titel nicht mehr.

            Zitat von SpeedNode Beitrag anzeigen
            Wurden die Erlenpollen-Materialien prozedural gemacht?
            Zumindest nicht von Blender. Ich habe einen sehr großen Fundus aus nahtlosen Texturen vom Genetica-Viewer und von Filterforge. Alles was ich interessant fand habe ich über mehrere Wochen, wenn halt Zeit war, rausgerendert, mit all den Substanztexturen, die dazu gehören. Das ergibt eine ordentliche Auswahl an Bump- und Disp-Maps. Die habe ich hier als Sculpt-Brushes verwendet, auf Meshes mit sehr hocheingestelltem Multires-Modifier und dann auf das Low-Res-Mesh gebacken. Den Cloth-Brush hab ich erst vor kurzen erstanden. War Bestandteil einer großen Brush-Sammlung für wenig Geld.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Sculpting-Brushes.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,1 KB
ID: 18097
            Zitat von SpeedNode Beitrag anzeigen
            Basiert dein Bild auch auf einem Foto als Vorlage oder bist du Biologe und kennst die Form und Optik?
            Nein, ich bin keine Biologin aber sehr naturverbunden und kann das anhand von Fotos nachbauen.
            Habe auch ein spezielles Buch zu dem Thema .

            LG
            Kushanku

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kushanku Beitrag anzeigen
              Dein Werk erinnert mich an eine Fernseh-Serie aus der Kindheit meiner Kinder.
              Osmosis Jones?
              Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

              Kommentar


              • #8
                Zitat von CharlieW. Beitrag anzeigen
                Osmosis Jones?
                Ne, das war es nicht......aber ich habe jetzt nochmal etwas intensiver gesucht....

                Es war einmal das Leben.

                So hieß die Serie damals.

                LG
                Kushanku

                Kommentar


                • #9
                  Noch nie von gehört, war auch deutlich vor meiner Zeit
                  Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

                  Kommentar


                  • #10
                    Die habe ich auch gern gesehen. Witzig und kompakt haben sie da Abläufe und Funktionen des Körpers erklärt. Und stimmt, das Render von CharlieW. erinnert ein bisschen daran.
                    Akt. Wettbewerb: Mobilität der Zukunft. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Kushanku: Vielen Dank für die Workflow-Beschreibung

                      @all: lol, ja "Es war einmal das Leben" ... früher immer geguckt. Habe davon letztens mal was auf YouTube gefunden und mittlerweile wirkt das doch sehr altbacken und langatmig. Aber damals fanden wir das alle (einschl. unserer Lehrer) total fresh

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X