Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobilität der Zukunft

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion Mobilität der Zukunft

    Der August-Wettbewerb ist vorbei. Zwei Beiträge stehen nun zur Abstimmung. Gebt eure Stimme dem Render, das euch am besten gefällt.

    #1 Hover-Schuhe [CharlieW.]
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1.jpg Ansichten: 1 Größe: 661,5 KB ID: 18575

    #2 Mobilität in der sehr fernen Zukunft [Kushanku]
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2.jpg Ansichten: 1 Größe: 207,0 KB ID: 18576
    15
    #1 Hover-Schuhe
    80,00%
    12
    #2 Mobilität in der sehr fernen Zukunft
    20,00%
    3

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

  • #2
    Thema ist offen und kann diskutiert werden.
    Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

    Kommentar


    • #3
      Das Bild von Kushanku ist auch nicht schlecht, aber nichts für ungut, bei der Optik musste ich für das Bild von CharlieW stimmen. Sieht sehr schick aus!

      Kommentar


      • CharlieW.
        CharlieW. kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke sehr.

    • #4
      Mit dem Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Ich war von meiner Idee nicht wirklich überzeugt.
      Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

      Kommentar


      • #5
        Die Idee mit den Schuhen ist interessant und gut umgesetzt. Der Transporter von Kushanku aber auch.

        So Schuhe hätte ich gern. Dazu müsste man erstmal die Gravitation enträtseln. Was ist Gravitation?
        Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

        Kommentar


        • #6
          Bedanke mich für die erhaltenen Stimmen und Kommentare und gratuliere CharlieW. zum 1. Platz.
          Muss gestehen, dass mir das Thema so garnicht lag und ich einige Tage brauchte, bis mir überhaupt was einfiel. Dann hab ich erstmal drei Konzept-Vehikels, die ich im Netz gefunden hatte, nachmodelliert und dann fiel mir GottseiDank noch der Transmitter ein..... sonst wäre Charlie diesmal allein geblieben.
          Was ihm beim nächsten Thema durchaus passieren könnte, da mir etwas die Zeit fehlt im Moment und ne Idee zum neuen Thema hab ich auch noch nicht. Aber noch ist der September nicht rum. Vielleicht klappt es ja doch noch.

          Kommentar


          • Kia
            Kia kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich finde deine Idee besser, aber die Umsetzung von CharlieW. war einfach besser.
            Ein bisschen schönere Cycles-Node für das Geländer und die Stützen der Starße und den Rahmen des Tors, hätten die Sache wohl rumgerissen.

        • #7
          Glückwunsch an beide. Ich hatte diesmal für die Schuhe gestimmt. Die Idee war gut, aber vor allem auch handwerklich sehr gut umgesetzt.
          Kushankus Portal find ich eigentlich ne recht coole Idee, allerdings (bitte nicht übel nehmen ) war sie mir etwas zu sehr "zusammengeschustert"
          Wobei ich gar nichts gegen schnelle und einfache Werke habe - im Gegenteil, wenn die Idee originell ist, dann muss es nicht immer aufwändig gemacht sein - aber in diesem Fall haben für mich der Vorder- und Hintergrund von der Schärfe/Auflösung her einfach nicht zusammen gepasst.
          Allerdings kann ich absolut verstehen, dass man zu wenig Zeit hat.
          Diesmal hatte ich sogar von Anfang an eine Idee, nur auch nicht ansatzweise Zeit diese zu realisieren. Insofern habe ich Respekt vor jedem Teilnehmer, der hier was abliefert!

          Aber @Kushanku: warum um alles in der Welt ein so modernes Portal in der Schweiz?! Bist du von dort?
          Hoffe, es sind keine Schweizer hier registriert, die mir das übel nehmen, aber die Schweiz ist doch eher ... vorsichtig ausgedrückt ... "konservativ", als denn Innovationstreiber
          Und ob es die Baugenehmigung für so ein Portal dort durch eine Volksabstimmung schaffen würde, bin ich mir auch nicht sicher

          Kommentar


          • #8
            Danke für Deinen Kommentar SpeedNode
            Zitat von SpeedNode Beitrag anzeigen
            war sie mir etwas zu sehr "zusammengeschustert"
            Kein Problem und trifft ja die Sache ziemlich genau. Ich hatte keine so richtige Idee.

            Zitat von SpeedNode Beitrag anzeigen
            warum um alles in der Welt ein so modernes Portal in der Schweiz?! Bist du von dort?
            Nein, ich bin nicht aus der Schweiz. Die Berge des Environment HDRIs haben mich auf die Schweiz gebracht.
            In der fernen Zukunft, wo das passiert, gibt es nur noch diese Art des Reisens von Kontinent zu Kontinent und jedes Land hat mindestens ein eigenes Transmitter-Portal. Ich denke, kein Land wird sich da abhängen lassen, auch die Schweizer nicht. Die wollen ex- und importieren und Touristen brauchen sie auch .

            Kommentar


            • #9
              Zitat von Kushanku Beitrag anzeigen
              Die wollen ex- und importieren
              Heißt die Chinesen und die Deutschen werden die ersten sein, die so ein Portal bekommen! Yay!

              Kommentar


              • #10
                Vielleicht ist ja auch ein Portal, wo reiche Leute weltweit ihr Bargeld ohne Grenzkontrollen in die Schweiz bringen, um dem heimischen Fiskus zu entgehen

                Kommentar


                • #11
                  Zitat von SpeedNode Beitrag anzeigen
                  Vielleicht ist ja auch ein Portal, wo reiche Leute weltweit ihr Bargeld ohne Grenzkontrollen in die Schweiz bringen, um dem heimischen Fiskus zu entgehen
                  Dann gibt es längst kein Bargeld mehr. Wenn überhaupt, gibt es Buchgeld. Aber ich glaube, dass wenn es noch Menschen geben wird, werden sie keine Grenzen kennen. Überhaupt ist es angesichts des Klimawandels fraglich, ob die Berge da im Hintergrund die Alpen sind. Könnte auch Galartha auf Risa sein.
                  Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

                  Kommentar


                  • #12

                    Deine Glaskugel scheint ja gut zu funktionieren.
                    Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

                    Kommentar


                    • #13
                      Das mit dem Ende des Bargeldes ist abzusehen. Steuerhinterziehung und Kriminalität sprechen einfach dafür. Bei solchen Portalen machen Grenzen auch keinen Sinn. Und der Klimawandel ist nicht mehr aufzuhalten. Ab jetzt verstärken sich die Effekte gegenseitig, egal, was wir machen. Eine Zukunft auf der Erde gibt es wohl nicht. Da müssten wir uns schon Kühlrippen wachsen lassen.
                      Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

                      Kommentar


                      • benam
                        benam kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Hiermit ernenne ich dich zum Weltkühlungskomissar. Kannst auch mal eine Wasserkühlung vorschlagen.

                    • #14
                      Zitat von Hero Beitrag anzeigen
                      Da müssten wir uns schon Kühlrippen wachsen lassen.
                      Ist nen Anfang.
                      Was ich nicht kann, mach ich mit Schwung.

                      Kommentar


                      • #15
                        Zitat von benam Beitrag anzeigen
                        Hiermit ernenne ich dich zum Weltkühlungskomissar. Kannst auch mal eine Wasserkühlung vorschlagen.
                        Ich würde Dächer und Brachflächen verspiegeln und so schnell wie möglich auf Elektromobilität umstellen, wobei der Strom aus regenerativen Quellen stammen muss. Zusätzlich würde ich Aufforsten lassen, um CO2 zu binden. Aber die Maßnahmen kommen wohl ohnehin zu spät. Also würde ich vorschlagen, riesige Raumstationen mit künstlicher Schwerkraft zu bauen und unsere Zivilisation ins Weltall zu verlegen.
                        Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

                        Kommentar


                        • benam
                          benam kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Sehr gut, wir brauchen mehr Leute wie dich... leider scheinen alle den Klimawandel und generell Naturschäden verschlafen zu wollen. Erst dann etwas tun, wenn es den reichen Mittel/Westeuropäern weh tut.

                        • Hero
                          Hero kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Besonders ärgerlich ist, dass Trump & Co. die ersten sein werden, die einen Platz auf so einer Raumstation bekommen.

                        • CharlieW.
                          CharlieW. kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Ich bezweifle, dass das noch erleben wird.
                      Lädt...
                      X