Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Science Fiction

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • barleann
    antwortet
    Zitat von Hansum Beitrag anzeigen
    Bei dem Holoreader frage ich mich die ganze Zeit, ob das ein Foto ist
    Eigentlich das größte Kompliment dass du bekommen konntest. Ich hatte auch auf ein Hintergrundfoto getippt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hansum
    kommentierte 's Antwort
    Ah, danke für die Erläuterungen. - Also doch Quader mit Texturen... - sehr geschickt gemacht.

  • DeepBlue
    antwortet
    Zitat von Hansum Beitrag anzeigen
    Hi,

    frage ich mich die ganze Zeit, ob das ein Foto ist
    @ Hansum : kein Foto, alles auf einfachste Weise erstellt. Eine Plane mit Felstextur als Wand, eine Plane mit Glossy-Shader und etwas Roughness als Boden. Für die Bücher habe ich die Originale aus meinem Regal genommen und jeweils alle sechs Seiten auf den Scanner gelegt. Aus den sechs Scans je Buch gabe ich je eine Textur pro Buch in GIMP erstellt und per UV- Mapping einem Cube zugewiesen. Den Cube habe ich natürlich vorher in die richtigen Dimensionen gezogen (Buch mit Lineal vermessen und in Blender auf die Achsen des Cube übertragen). Dann noch vorsichtig gebevelt, am Übergang Vorderseite und Rückseite zu Buchrücken etwas mehr. Um einen besseren Look zu erreichen etwas Tiefenschärfe auf das Hauptelement (Holoreader) gelegt, damit Vorder- und Hintergrund unscharf erscheinen. Wie gesagt, mit einfachsten Mitteln...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Frogman
    kommentierte 's Antwort
    Nein, das bin ich nicht *lach* Du findest meine Bilder unter google "piqs-ritch" Ich habe es als Supporter von www.savethefrogs.com allerdings mit Fröschen, deshalb Frogman in diesem Forum.

  • Hansum
    antwortet
    Hi,

    sooo, dann kann ich jetzt ja auch mal meinen Senf dazu geben...
    Mein Favorit ist ja der Holoreader, gefolgt von barleann's "Über uns" und Kushanku's "Erzabbau im Kuipergürtel nahe Neptun". Das Bild von Charlie ist zwar technisch anspruchsvoll (ich würde das nicht hinbekommen), gefällt mir ansonsten aber nicht so wirklich.

    Bei dem Holoreader frage ich mich die ganze Zeit, ob das ein Foto ist, wo der Reader samt Anzeige hinein gebastelt wurde, oder ob es sich bei den abgebildeten Büchern nicht doch um Quader mit entsprechenden Texturen handelt? - Das würde man auf dem OpenGL-Rendering wahrscheinlich sehen, das Hero neben dem Werk immer dazu verlangt. - Kann man die OpenGL Renderings eigentlich auch irgendwo einsehen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • CharlieW.
    kommentierte 's Antwort
    Danke, mein Anspruch besser zu werden ist hoch.
    Zuletzt geändert von CharlieW.; 03.04.2019, 23:10.

  • barleann
    antwortet
    Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man das ... auf Piqs, Fotocomunity und anderen Plattformen.
    Link?
    Hoffe ja, das bist nicht du:
    Frogman Designz http://www.frogmandesignz.com/index.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Frogman
    kommentierte 's Antwort
    Natürlich kann man das ... auf Piqs, Fotocomunity und anderen Plattformen.

  • tobi_blenderhilfe
    kommentierte 's Antwort
    okay alles roger dafür isses aber echt verdammt gut was du da machst!

  • CharlieW.
    kommentierte 's Antwort
    Kann man deine "Fotos" irgendwo bewundern?
    Zuletzt geändert von CharlieW.; 03.04.2019, 23:10.

  • Frogman
    kommentierte 's Antwort
    Mit unter ja, Charlie. Zumindest gibt es Fotografen, die meine Bilder mit "Fotos" verwechseln. Aber natürlich bin ich vom echten Hyperrealismus noch weit entfernt. Also übe ich und versuche alles zu inhalieren, das mich diesbezüglich weiterbringen könnte.

  • CharlieW.
    kommentierte 's Antwort
    Danke, Tobi.
    Ich mach das alles nur zum Spaß ich hab mit meiner normalen Arbeit genug zu tun.
    Zuletzt geändert von CharlieW.; 03.04.2019, 23:10.

  • tobi_blenderhilfe
    antwortet
    mega-ober-geiles Bild Charlie, sehr gut!
    rock on!
    Tobi
    PS offtopic: blenderst du auf Rechnung? Ich bekomm manchmal zu viele Aufträge rein - da würde ich gerne welche abgeben und such dafür langfristig fähige Kontakte. pm mir falls es wäre...

    Einen Kommentar schreiben:


  • CharlieW.
    kommentierte 's Antwort
    Ist dein Render Hyperrealismus?

  • Frogman
    kommentierte 's Antwort
    Liegt vielleicht daran, dass ich Augenmenschen bewundere, mir jedoch selbst keine teure Kamera leisten kann oder möchte. Aber vielleicht strebe ich auch "nur" den Hyperrealismus an, um Fotografen zu beweisen, dass man dafür keine echte Kamera braucht.
Lädt...
X