Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Makehuman 1.1.1 kann nicht mehr exportieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelöst Makehuman 1.1.1 kann nicht mehr exportieren

    Mahlzeit!

    Es mag das falsche Forum sein, aber vielleicht kennt das Problem hier ja jemand.

    Folgendes. Ich habe bislang immer fleissig mit Makehumen Charaktere erstellt. Das funktionierte alles super einfach und seit Version 1.0.2 haben sich die Optionen auch schön erweitert. Mein Problem ist nun aber, ich kann nicht mehr exportieren! Egal in welches Format. Speichern geht problemlos.

    Nun meine Frage. Kennt sich hier jemand genug mit Makehumen aus, um das mit dem Exportieren wieder gängig zu machen, oder gibt es einen alternativen Weg, die MHN Datei in Blender zu importieren?
    Zuletzt geändert von diabolus; 16.10.2017, 13:10.

  • #2
    Google hat die Antwort: https://www.makehumancommunity.org/wi...x_and_later%3F
    Tragt euch bitte auch zum Weihnachtswichteln ein!

    Kommentar


    • #3
      Leider ist die Antwort aber nicht zielführend. Habe ich schon ausprobiert.

      Kommentar


      • #4
        versuchs mal mit dem nightly build, lad dort die .zip runter und start direckt:
        https://download.tuxfamily.org/makehuman/nightly/

        Kommentar


        • #5
          Wenn es funktioniert wäre es aber auch nur eine Notlösung, da ich das Programm schon gerne unter Linux laufen hätte ich ich für das nightly keinen Quelltext finde...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von diabolus Beitrag anzeigen
            ...da ich das Programm schon gerne unter Linux laufen hätte ich ich für das nightly keinen Quelltext finde...
            schon mal die "deb_has_moved.txt" datei angeschaut?
            https://launchpad.net/~makehuman-off.../makehuman-11x
            oder benutzt du keine passende linux distribution?

            und kannst du sagen, was passiert, wenn das blender plugin nicht das tut, was es tun soll?
            (fehlermeldung)
            Ich gebe nur negatives Feedback - ist nur konstruktive Kritik! Rechtschreibung und Grammatik - ohne mich!
            Add-On Autor von: MilkShape3D (.ms3d) importer/exporter, FuturePinball (.fpx) importer

            Kommentar


            • #7
              Ich benutze Gentoo-Linux, das verträgt sich nicht mit deb.

              Und folgendes kommt heraus, wenn ich versuche meine Figur zu exportieren

              Write MHX2 file /root/makehuman/v1/exports/marco.mhx2
              Exception during event onFileSelected
              Traceback (most recent call last):
              File "./core/events3d.py", line 211, in callEvent
              method(event)
              File "./apps/gui/guiexport.py", line 112, in onFileSelected
              exporter.export(gui3d.app.selectedHuman, filename)
              File "plugins/9_export_mhx2/__init__.py", line 55, in export
              mh2mhx2.exportMhx2(filename("mhx2"), cfg)
              File "plugins/9_export_mhx2/mh2mhx2.py", line 52, in exportMhx2
              meshes = [obj.mesh.clone(cfg.scale, True) for obj in objects]
              File "./core/module3d.py", line 160, in clone
              self.filterMaskedVerts(other, update=False)
              File "./core/module3d.py", line 311, in filterMaskedVerts
              inverse_uv_idx[uv_idx] = np.arange(self.texco.shape[0], dtype=np.int32)
              ValueError: shape mismatch: value array of shape (21334,) could not be broadcast to indexing result of shape (14517,)

              Wenn ich das richtig verstehe, dann ist der shape mismatch das Problem. Bei meiner Suche nach einer Lösung habe ich auch numpy als Fehlerquelle gefunden. Da ist aber die aktuellste Version vorhanden und die sollte auch ihren Dienst tun. Ich vermute eher, da Makehuman mittlerweile mehr Einstellungsmöglichkeiten hat werden da mehr shades übergeben, als das Skript benutzen kann. Doch wie ich das ändern könnte weiss ich leider nicht.

              Kommentar


              • #8
                ok, schade, ich hatte nur gedacht, du hättest es einfach nur übersehen, dass es für linux woanders was gibt.
                finde ich echt bescheiden, dass makehuman nun nicht mehr gleich das zur version passende addon mitliefern und man es von woanders holen muss.
                so ist die gefahr weit aus größer, dass beides nicht mehr zu 100% zusammen passt.

                ... und wenn dur zurück zu einer version gehst, wo beides noch gemeinsam im paket war? oder gibt es keine archivierten versionen?
                Ich gebe nur negatives Feedback - ist nur konstruktive Kritik! Rechtschreibung und Grammatik - ohne mich!
                Add-On Autor von: MilkShape3D (.ms3d) importer/exporter, FuturePinball (.fpx) importer

                Kommentar


                • #9
                  Das wollte ich schon, doch leider ist die Version 1.0.2 irgendwie nicht mehr als Quellcode vorhanden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also, ich habe es jetzt hinbekommen. Das mag jetzt nur für andere Nutzer von Gentoo interessant sein, aber vielleicht verirrt sich so jemand ja hier her.

                    Das Problem lag bei numpy. Ich hatte Version 1.13.3 installiert. Um sicherzustellen, dass es nicht am Plugin liegt, habe ich mir die Windows-Version von Makehuman besorgt und mittels Wine laufen lassen. Damit funktionierte exportieren. Bei der Fehlersuche habe ich es dann auf numpy eingrenzen können und das Schritt für Schritt zurückgebaut. Siehe da, mit Version 1.12.1 funktioniert jetzt das exportieren wieder einwandfrei.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von diabolus Beitrag anzeigen
                      Also, ich habe es jetzt hinbekommen. Das mag jetzt nur für andere Nutzer von Gentoo interessant sein, aber vielleicht verirrt sich so jemand ja hier her.

                      Das Problem lag bei numpy. Ich hatte Version 1.13.3 installiert. Um sicherzustellen, dass es nicht am Plugin liegt, habe ich mir die Windows-Version von Makehuman besorgt und mittels Wine laufen lassen. Damit funktionierte exportieren. Bei der Fehlersuche habe ich es dann auf numpy eingrenzen können und das Schritt für Schritt zurückgebaut. Siehe da, mit Version 1.12.1 funktioniert jetzt das exportieren wieder einwandfrei.
                      hey... cool für das teilen der information...
                      jede nützliche information ist willkommen, egal für wen...
                      Ich gebe nur negatives Feedback - ist nur konstruktive Kritik! Rechtschreibung und Grammatik - ohne mich!
                      Add-On Autor von: MilkShape3D (.ms3d) importer/exporter, FuturePinball (.fpx) importer

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist doch mit der Zweck von einem Forum, oder? Sonst würde man ja nicht immer wieder auf die Suchfunktion hingewiesen werden :P

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie ich gerade informiert wurde, gibt es sogar einen Fix für das Problem.

                          https://bitbucket.org/MakeHuman/make...mment-47353629

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X
                          Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung