Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Texturieren von Tassen, Schalen ect.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ungelöst Texturieren von Tassen, Schalen ect.

    Hallo,
    ich beschäftige mich gerade mit dem texturieren von runden Körpern, im konkreten Fall eine Tasse, Schale, Teekanne ect. Es soll ein Muster auf den Rumpf einer Tasse/Schale gemappt werden und final wie auf Keramik aufgebracht aussehen. (Beispiel im Anhang) Mein Problem ist das richtige Unwrapen der Außenfläche, so dass die Grafik vernünftig aussieht. Aktuell wird die Grafik immer am unteren Bereich verzogen dargestellt. Am oberen und unteren Bereich, sowie an einer vertikalen Kante, habe ich Mark Seam gesetzt. Die Ungewrapte Fläche habe ich im Image Editor gerade gezogen. Ich habe mir einige Tuts angeschaut und rumprobiert, aber irgendwie bin ich zu do.... Hat einer einen Tipp? Danke schon mal!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 177,0 KB
ID: 16849Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 206,6 KB
ID: 16848Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tasse.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,9 KB
ID: 16847

  • #2
    Das von Dir gewählte Muster ist extrem ungünstig um es verzerrungsfrei auf diese Schüssel zu bringen. Wenn Du Dein Beispiel rechts genauer betrachtest, sind das 5 Ringe mit abnehmender Anzahl der Motive. Der Umfang der Schüssel nimmt nun mal einfach ab zum unteren Rand hin. Du könntest jetzt noch versuchen mittels 3D-Paining eines dieser großen " weißen Blüten" mit Stencil aufzumalen und Dich dann rundherum arbeiten, oder auch zu Stempeln.

    Kommentar


    • #3
      Das Muster wird mir vorgegeben, da hab ich wenig Chancen mir das auszusuchen, also kommt 3D Painting nicht in Frage. Aber danke für deine Antwort, vielleicht jemand noch eine Idee...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von TheTrooper Beitrag anzeigen
        Das Muster wird mir vorgegeben, da hab ich wenig Chancen mir das auszusuchen, also kommt 3D Painting nicht in Frage.
        Wie soll ich das verstehen? Wer gibt Dir das vor? Muss dieses Motiv so groß drauf sein?
        1. Du kannst Dir doch aus einer dieser "Blüten" einen Brush machen und dann rundherum draufstempeln sozusagen.
        2. Wenn Du das auch in mehreren Ringen machen darfst, teile Deine UV-Map in passende Streifen und lege sie indiviuell auf dieses Muster.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kushanku Beitrag anzeigen
          Wie soll ich das verstehen? Wer gibt Dir das vor? Muss dieses Motiv so groß drauf sein?
          1. Du kannst Dir doch aus einer dieser "Blüten" einen Brush machen und dann rundherum draufstempeln sozusagen.
          2. Wenn Du das auch in mehreren Ringen machen darfst, teile Deine UV-Map in passende Streifen und lege sie indiviuell auf dieses Muster.
          Ich bekomme die Grafiken von einer Grafikabteilung, ich mache diese also nicht selbst. Es kann also auch eine ganz andere Grafik sein. Aber das mit den Ringen kann schon mal helfen.

          Kommentar


          • #6
            Meine kostenlosen Modelle: https://archwizz.jimdofree.com/

            Kommentar


            • #7
              Das Tut bringt nix, da ich immer noch das gleiche Problem habe... aber Danke...
              Zuletzt geändert von TheTrooper; 19.06.2018, 14:52.

              Kommentar


              • #8
                Hallo, soll das so aussehen?

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schale.png
Ansichten: 1
Größe: 228,2 KB
ID: 17013

                Ich habe erst die Außenseite erstell (Kugelsegment), Vertex Gruppe erstell, Mark seam, Unwrap, mesh drehen usw., dann die Textur aufgelegt.
                Dann mesh kopiert, skaliert, Join, Make face, Bevel per Hand mit 4 zusätzlichen Edges, etc., etc..


                Gruß, mib

                Kommentar

                Lädt...
                X
                Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung