Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Compositing: Glare Effekte ändern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ungelöst Compositing: Glare Effekte ändern

    Hey!
    Ich habe eine kleien Ozeanszene erstellt (nach Tutorial), Habe allerdings einen anderen Hintergrund, weswegen meine Sonne direkt an der Grenze zum Meer ist. Auf der Sonne liegt ein Glare Effekt, um diesen schönen "Sternigen Effekt" zu haben. Jetzt finde ich nur, das die Strahlen, die direkt auf dem Meer abgebildet werden sehr stark sind. Gibt es eine möglichkeit, die unteren Strahlen abzuschwächen, ohne die anderen zu beeinflussen?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild 3.png
Ansichten: 1
Größe: 967,5 KB
ID: 17475
    LG

  • #2
    wenn der himmel transparent ist, dann könnte man das ergebnis nochmal mit dem renderlayer mixen

    Kommentar


    • #3
      Der Himmel ist aus einer "Image" Plane oder so ähnlich einfach weit im Hintergrund. Der ist leider nicht Transparent.

      Kommentar


      • #4
        Du kannst den Effekt auch gesondert rendern und dann als Bild im Compositor nachträglich über die Szene legen. Da kannst du das auch noch vorher bearbeiten. Oder du machst den Effekt komplett nachträglich mit einem Grafikprogramm. Die können das auch.

        Übrigens sehr schön geworden dein Render.
        Akt. Wettbewerb: Erfindergeist. Mein Blog: Downtown Blendpolis.

        Kommentar


        • #5
          Wenn ich das Ganze als Video Rendern würde, müsste ich dann, zumindest wenn ich will, das es sich an die Wellen anpasst, vermutlich jedes einzelne Bild bearbeiten, oder? Aber an die Möglichkeit mit dem Grafik Programm hab ich garnicht gedacht... Tihihiiiii... :/

          Aber es freut mich, das dir das Bild gefällt. Ich hab die Szene mit zwei verschiedenen Hintergründen (Sprich Himmel) gerendert, und freut mich, das es gefällt (Ist meine erste komplette Szene)

          Kommentar


          • #6
            Nein, das macht man im Compositing. Das wendet er auf jedes Bild einer PNG-Sequenz automatisch an.
            Mein aktuelles Filmprojekt Weihnachtswichtel

            Kommentar


            • #7
              Wie genau könnte man das dann bewerkstelligen? Bin ein ziemlicher neuling mit dem Blender.

              Kommentar


              • #8
                Könnte man nicht auch den Hintergrund für die Camera transparent rendern und dann einfach den Glare Node auf den Hintergrund anwenden (Hintergrund im Compositor wieder hinzufügen) und dann davor die Szene setzen?

                EDIT: Dann wären die unteren Strahlen ganz weg! Hab net gesehen, dass du die Strahlen nur abschwächen willst.

                Kommentar

                Lädt...
                X