Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

anfänger, mehrere Probleme beim sculpten, vorbereiten zum druck und bewegen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ungelöst anfänger, mehrere Probleme beim sculpten, vorbereiten zum druck und bewegen

    Hallo Leute,
    ich bin ganz neu im Forum und auch das ganze Thema 3d Programme ist auch noch neu für mich. Ich habe mich die letzten Tage durch diverse Tutorials und Einsteigerguides gelesen und geschaut und viel rumprobiert und vor 3-4 Tagen dann nach einem Sculpting Tut auf YT ein Dinotier modeliert. Ziel soll sein, das ich Figuren mit meinem heute erstandenen 3D drucker drucken möchte.
    Soviel zur Vorgeschichte
    Nun sind mir einige -sicherlich Anfänger-Fehler passiert. Und ich habe alles ausprobiert das Google mir ausgespuckt hat aber ohne Erfolg.
    1) der Dino hatte einen körper und je gespiegelt Arm und Bein. Alles zusammen sollte ich "Union", jedoch blieb anders als im Tut innen der Konvexe Teil der Extremitäten stehen. Ich habe sie nachdem alles nicht Funktionierte per Hand gelöscht. Später beim Sculpen entstanden von außen zwischen Beinen und Körper aber winzige Löcher und ich habe diverse Select und Auto Fill Optionen durch aber die Löcher blieben unverändert. Oben in der Zeile steht auch "0Fehler gefunden" etc.
    2) Durch unvermögen meinerseits sind Einige Zehen/finger leicht beschädigt, auch da sind Löcher drin bzw irgendwie sind da Kanten sehr merkwürdig verzogen. Auch das bekomme ich nicht mehr weg... weder Händisch noch per og Optionen.
    3) Im Tut wird zum ende hin ein einfaches Skelett in den Körper gelegt um eine Asymetrische Pose zu haben. wenn ich versuche Körper und dann Skelett zu verbinden kommt lediglich der Fehler das ein oder mehrere Knochen nicht verbunden werden konnten. Auch da half kein in Google gennanter Tipp, ich könnte mir vorstellen das Problem 1 und 3 den selben Ursprung haben, das ich beim "Union" Prozess irgendwas grundlegend Falsch mache.
    Äh ich weiß nicht wie das mit dem Hochladen ist, ich hoffe das klappt so?
    https://drive.google.com/open?id=1WY...HsBOJRoH4NBwPO

    Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand meinereiner Annehmen würde
    Liebe grüße,
    Natascha

  • #2
    Kennst Du dieses Video von Zacharias Reinhardt? Da werden so einige Propleme gelöst die beim Sculpten auftreten können. Unter anderem Überbleibsel innen nach den Zusammenfügen und Löcher die entstehen können usw.usw. Dafür benutzt er sogar das Addon 3D-Print-Toolbox, das ist in Blender bereits enthalten muss nur aktiviert werden.
    Ich weiß nicht, ob Dir das jetzt mit diesem zähen Teil (viel zu viele Polys) noch was bringt. Evtl. nochmal von vorne anfangen und seine Tips berücksichtigen. Das macht das Blenderleben einfacher .

    LG
    Kushanku

    Kommentar


    • Tracker60
      Tracker60 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Sehr interessantes Video! Vielen Dank für den Link

  • #3
    Hallo!
    Danke für diesen Link, habe gerade angefangen es anzuschauen und Blender rattert mit "Manifold". Scheint eine weile zu dauern
    gutes Nächtle,
    Natascha

    Kommentar

    Lädt...
    X