Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verständnisproblem bei UV Mapping

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • TheGuy
    Vertex
    • 08.12.2017
    • 54

    Gelöst Verständnisproblem bei UV Mapping

    Guten Abend,
    Ich habe simples Polygonenstück, dass aus 3 Face's besteht.
    Ich möchte jetzt, dass die Textur bei allen 3 Face's gleich groß bleibt und nicht nach größe des Face's skaliert wird, wie auf dem Screenshot:



    Wie kann ich alle 3 Face's wie eine Fläche betrachten lassen, unabhängig von Face größe?
  • Doc Holiday
    Edge
    • 31.08.2017
    • 146

    #2
    Hi. Entweder durch Unwrapping oder Project from View. Unter 2.79 wars noch der U-Key. Drück den mal im Edit Mode, und es öffnet sich ein entsprechendes Menü. Bei geschlossenen Objekten muß man evtl. mit Strg+E -> mark Seam Schneidmarken definieren wo das Unwrap aufgebrochen werden kann. - Ob das in 2.8 immer noch so zu finden ist weiß allerdings nicht.
    Meine Kanäle auf Vimeo und YouTube.

    Kommentar

    • stoNe
      Plane
      • 31.08.2017
      • 283

      #3
      Dein Objekt ist im Object-Mode skaliert.
      Das verzerrt dir die UV-Map.
      Drücke mal im Objekt-Mode [Strg+a] -> Scale. Das sollte das problem beim erneuten Unwrappen lösen.

      PS: Sehe gerade, dass es die 2.8er Version ist.
      Im schlimmsten Fall musst du mal gucken wo du "Apply Scale" findest.

      Kommentar

      • TheGuy
        Vertex
        • 08.12.2017
        • 54

        #4
        Vielen Dank stoNe, das war das Problem

        edit:
        Ja sowohl das Unwrapping, als auch Apple Scale befinden sich auf selben Tasten wie früher, danke euch für schnelle Hilfe <3
        Zuletzt geändert von TheGuy; 05.02.2019, 15:08.

        Kommentar

        Lädt...
        X