Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme bei der Rotationrücksetzung mit Kind Objekten in Blender 2.8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • TheGuy
    Vertex
    • 08.12.2017
    • 69

    Gelöst Probleme bei der Rotationrücksetzung mit Kind Objekten in Blender 2.8

    Hallo,
    In Blender 2.8 ich habe ein Objekt mit Kind Objekten, wenn ich den Eltern Objekt rotiere, rotieren sich Kind Objekte ja mit und wenn ich dann versuche die Rotation des Eltern Objekts auf 0 zurück zu setzen, mit strg +A, dann verschieben sich die Kind Objekte in ihren Ursprungzustand zurück, warum passiert das? Und wie kann ich das verhindern?
  • Hero
    Grid
    Administrator
    • 26.08.2017
    • 1842

    #2
    Zitat von TheGuy Beitrag anzeigen
    warum passiert das?
    Sicherlich, weil Children vor jedem Rendern stets auf Basis des Parentobjektes generiert werden. Appliest du die Rotation des Parent, werden die Children natürlich auf Basis dessen aktueller Rotation generiert.

    Zitat von TheGuy Beitrag anzeigen
    Und wie kann ich das verhindern?
    Kommt darauf an, was du vorhast. Warum muss die Rotation des Parent überhaupt appliet werden? Kannst du das nicht einfach duplizieren und das Original in eine unsichtbare Collection verschieben? Das Duplikat könntest du dann applien und damit machen, was immer du vorhast.
    Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

    Kommentar

    • TheGuy
      Vertex
      • 08.12.2017
      • 69

      #3
      Sicherlich, weil Children vor jedem Rendern stets auf Basis des Parentobjektes generiert werden. Appliest du die Rotation des Parent, werden die Children natürlich auf Basis dessen aktueller Rotation generiert.
      Verstehe ich nicht ganz. Die Children werden nicht an der aktuellen Rotation generiert, sondern kehren nach Apply in ihren alten Zustand, vor der Parent Rotation, zurück.

      Warum muss die Rotation des Parent überhaupt appliet werden?
      Damit ich das nicht in der Spiele Engine machen muss

      Ich glaube, dass das ist ein Bug der Blender 2.8 Version, ich habe gerade mit 2.78 das Gleiche nachgemacht und nach Apply bleiben die Children an der Stelle, wo die mit dem Eltern Objekt rotiert wurden.

      Kommentar

      • Martin
        Edge
        • 03.09.2017
        • 174

        #4
        Zumindest in 2.79 war das noch nicht so. Vielleicht ein Bug in 2.8 ?
        Wenn man das Parenting dann "cleart" springt das Child Objekt auch wieder auf die zuvor rotierte Position. Schon etwas schräg.

        Kommentar

        • Hero
          Grid
          Administrator
          • 26.08.2017
          • 1842

          #5
          Zitat von TheGuy Beitrag anzeigen
          Verstehe ich nicht ganz. Die Children werden nicht an der aktuellen Rotation generiert, sondern kehren nach Apply in ihren alten Zustand, vor der Parent Rotation, zurück.
          Ich habe dich wohl missverstanden. Wenn das bei 2.79 noch nicht so war, spricht das für einen Bug. Da ist sicherlich was am Code geändert worden, das das Resultat erklärt.
          Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

          Kommentar

          • TheGuy
            Vertex
            • 08.12.2017
            • 69

            #6
            In der neuesten Blender 2.8 Version von gestern wurde das Problem wieder behoben

            Kommentar

            Lädt...
            X