Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Objekt verliert auf Curve die Form

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ungelöst Objekt verliert auf Curve die Form

    Hallo
    Ich komme leider nicht auf eine Lösung.
    Ich möchte das die Objekte der Curv folgen, wie man sieht verlieren meine Objekte an einigen stellen auf der Curve aber ihre Rechtwinkligkeit. Oder anders ausgedrückt, dass Master Objekt verändert die Form sobald es auf der Curve sitzt.
    Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das verhindern kann?

    MFG
    Angehängte Dateien

  • #2
    Das geht mit Duplifaces. Der Stab muss an die Plane geparentet werden. Auf der Plane liegen die Modifier. Im objectstab muss Duplifaces ausgewählt sein.
    Angehängte Dateien
    Mein aktuelles Filmprojekt Weihnachtswichtel

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine Hilfe, aber ich bin wohl noch zu sehr Anfänger, um weder deinen Text noch die Projektdatei zu verstehen.
      Gut ist ja schon mal, da es scheinbar dann doch eine Lösung für mein Problem gibt.

      Kommentar


      • #4
        Objekte der Curve folgen
        dann lass doch dein objekt der curve folgen und verwende dupliframes

        erstmal die beiden modifier löschen
        curve selektieren und in den edit-mode wechseln
        startpunkt der curve selektieren und mit [Shift+s] -> cursor to selected den cursor verschieben
        wieder in den object-mode wechseln, dein objekt selektieren und dieses mit [Shift+s] -> selection to cursor an die cursor-position verschieben
        [Shift]-taste festhalten und die curve hinzu-selektieren
        mit [Strg+p] -> follow path folgt dein objekt der curve
        objekt selektieren und in den object-properties (kleiner gelber würfel) , unter duplication, frames aktivieren
        "Speed" ausschalten und den wert bei "Off" erhöhen
        zum schluß noch ein wenig das objekt auf der z-achse drehen
        fertig
        Zuletzt geändert von stoNe; 29.11.2017, 17:44.

        Kommentar


        • #5
          Nochmal danke für die Hilfe, aber ich denke ich werde meine Objekte dann lieber Weiter händisch Positionieren.

          Kommentar


          • #6
            Keine Ahnung ob das so wirklich korrekt ist.
            Das ganze ist scheinbar ein Zugsamenspiel aus den Einstellung unter Path Animation/Frames, und fürs Objekt Duplication/Frames.
            Im grunde habe ich jetzt was ich wollte, und man braucht jetzt gar kein Modifierer mehr.
            Was scheinbar aber nicht geht, die Objekt die jetzt der Curve folgen individuell zu Platzieren/bearbeiten. Die Objekte auf der Curve verhalten sich wie ein Objekt.

            Kommentar


            • #7
              Das ist doch das Gleiche Problem wie in meiner Eingangsfrage oder...
              Meine Buchstaben verlieren ihre Form sobald sie der Form von dem Kreis folgen sollen.
              Was muss ich tun damit die Buchstaben ihre ursprüngliche Form behalten?
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                Hi,
                das mit den DUPLICATIONs bringt ja nix wenn jeder Buchstabe anders ist.
                Für so einen Text gibts keine einfache Automation wenn die Buchstaben nicht verzerrt werden sollen.
                (Man könnte natürlich mit dem "Follow-Path-Constraint" und Offset arbeiten - aber das lohnt den Aufwand meiner Meinung nach nicht)


                hier ne Anleitung
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bildschirmfoto vom 2018-06-19 12-13-09.png Ansichten: 1 Größe: 202,0 KB ID: 16895
                - wähle den geraden, unverformten Text aus
                - ALT+C > convert to mesh
                - taste TAB > in den Edit-Mode wechseln
                - taste A > select all
                - STRG+W > remove doubles
                - taste P > seperate by loose parts
                - taste TAB > in den Object-Mode wechseln
                - alle buchstaben-objekte auswählen
                - SHIFT+STRG+ALT+C > origin to geometry
                - jetzt kannst du alle Buchstaben per Hand auf die Curve setzen (die Curve dient hier nur als Anhaltspunkt zur Positionierung und Drehung)

                lg & happy blending Tobi


                hier das File zum reinschauen:
                Zuletzt geändert von tobi_blenderhilfe; 19.06.2018, 11:28.
                meine Tutorials gibts auf www.blenderhilfe.de

                Kommentar


                • #9
                  Vielen Dank Tobi
                  Ja ich habe auch nichts anderes gefunden, als jeden einzelnen Buchstaben per Hand in Position zu bringen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X
                  Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung