Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Keksausstecher für 3D-Druck erstellen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Oromis
    Plane
    • 01.09.2017
    • 466

    [HowTo] Keksausstecher für 3D-Druck erstellen

    Wie auf dem BlenderDay angekündigt gibt es hier das Tutorial zur Erstellung des Keksausstechers.
    Um die ganzen langweiligen Einzelschritte abzukürzen habe ich ein entsprechendes AddOn geschrieben.

    1. Erstellen der Grundform
    Das AddOn benötigt ein 2D-Mesh das von oben erstellt wurde; also ausschließlich in der XY-Ebene liegt. Es kann ausschließlich der Rand erstellt werden, innere Edges sind dementsprechend nicht möglich.

    2. Download und Installation
    Das Add-on wird wie jedes andere auch installiert:
    - .py herunterladen
    - Blender starten
    - User Preferences aufrufen
    - Add-ons anwählen
    - Auf "Install Add-on from File" klicken
    - Das Add-on aktivieren (Unterpunkt: Object)

    3. Verwendung
    Um einen Keksausstecher zu erstellen muss einfach das entsprechende 2D-Mesh ausgewählt und anschließend in der Suche (Leertaste) nach "Make Cookie-Cutter" gesucht werden.
    Anschließend wird das Objekt automatisch umgewandelt. Die Standardoptionen dürften für die meisten Verwendungszwecke ausreichend sein, wer die Ausstechform etwas anders gestalten möchte kann das im Panel unten links tun.

    4. Druckeinstellungen
    Die Keksausstecher benötigen weder eine besonders höhe Druckgenauigkeit noch übermäßig glatte Wände, dementsprechend kann eine mittlere Druckgeschwindigkeit bei hoher Layerhöhe (z.B. 0,25mm) gewählt werden.
    Alle meine Ausstecher wurden mit einer 0,4er-Düse gedruckt, ein Druck mit einer 0,6er oder sogar einer 0,8er sollte aber auch kein Problem sein.

    Da keinerlei Überhänge im Modell auftreten sind die Anforderungen an den 3D-Drucker ausgesprochen gering.

    5. Zubereitung (Steht noch auf der Kippe, folgt vielleicht )


    Die momentan aktuelle Version 1.1 kann über die Website heruntergeladen werden: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/
    Zuletzt geändert von Oromis; 01.08.2018, 23:17.
    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/
  • Littlehobbit
    Empty
    • 31.08.2017
    • 22

    #2
    Hey Valentin,
    danke für das Skript

    P.S.: Deine Kekse auf dem Blenderday waren echt zu lecker
    P.P.S.: Insider: CTRL-M und X nicht vergessen ;P
    http://3drenderworld.de

    Kommentar

    • Oromis
      Plane
      • 01.09.2017
      • 466

      #3
      LittleHobbit .. wenn ich jetzt noch wüsste wer du bist

      Und: Hab dran gedacht, ist implementiert
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: mcc.png
Ansichten: 94
Größe: 5,1 KB
ID: 3425
      Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
      Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

      Kommentar

      • Littlehobbit
        Empty
        • 31.08.2017
        • 22

        #4
        Hhm, gelingt aber nicht immer?
        Habe mal die SVG-Datei des Blenderlogo als SVG geladen, vereinfacht und in ein Mesh konvertiert...
        Habe ich was übersehen?

        blender_keks.blend

        oder

        http://3drenderworld.de/download/blender_keks.blend

        P.S.: Siehe Footer
        http://3drenderworld.de

        Kommentar

        • Oromis
          Plane
          • 01.09.2017
          • 466

          #5
          Mein Lieblingsjörn Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: heart.png
Ansichten: 93
Größe: 1,5 KB
ID: 3429Ein Glück, dass du auch wieder hier bist

          Hätte immer gelingen sollen; ich glaube es liegt an der Erschaffung des unteren Rands - das ist das anfälligste an dem Skript. Ich kenne leider auch keine Möglichkeit das saubererer zu lösen - und habe auch noch nie eine gesehen. Ich schau trotzdem demnächst noch mal ins Script.

          Das Skript hat also einfach ein Problem mit sehr spitzen Kanten und zu vielen Verts auf zu wenig Raum. Da der Teig beim Backen aber ohnehin seine Form verändert sind letztere auch gar nicht nötig - da kann man sparen
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: b.png
Ansichten: 95
Größe: 10,2 KB
ID: 3430Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: c.png
Ansichten: 95
Größe: 7,7 KB
ID: 3431
          Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
          Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

          Kommentar

          • Littlehobbit
            Empty
            • 31.08.2017
            • 22

            #6
            Yep - die Anwendung des Decimate-Modifiers auf das "2D-Mesh" hilft tatsächlich. Vorher muss man aber kurz extruden, da dieser Modifier nur mit 3D-Meshes funktioniert. Danach wieder auf 2D reduzieren und es treten (mit Ausnahme der spitzen Ecken) mit dem Cookie-Cutter-Plugin keine Probleme mehr auf
            Die Ecken muss man dann manuell im 2D-Mesh nacharbeiten.
            http://3drenderworld.de

            Kommentar

            • Minihawk
              Empty
              • 15.09.2017
              • 20

              #7
              Also, ich würde Sachen aus meinem 3D-Drucker nicht mit etwas essbaren in Verbindung bringen wollen. Ich weiß wirklich nicht, was alles schon durch meine Düse und den Extruder gewandert ist, wie lebensmitteltauglich die Filamente sind.

              Kommentar

              • Oromis
                Plane
                • 01.09.2017
                • 466

                #8
                Das einzige was an PLA giftig sein kann sind Färbungsmittel; da muss man halt ein Auge drauf haben oder das minimale Risiko eingehen
                Von uns Leben zumindest noch alle - glaub ich

                @Topic:
                Ich hab eine Idee wie ich die überflüssig generierten Edgeloops entfernen kann, ich hoffe ich komm das WE dazu das umzusetzen. Eine Möglichkeit den Decimate-Modifier direkt im AddOn anzuwenden gibts dann auch
                Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                Kommentar

                • diabolus
                  Edge
                  • 06.09.2017
                  • 106

                  #9
                  Das AddOn werde ich definitiv testen. Habe schon einige Ausstecher selbst gestaltet und das nervige Umranden war dabei immer irgendwie, na ja nervig eben.

                  Ob man nun so einen Ausstecher wirklich zum Backen benutzen sollte, na, zum einen könnte man lebensmittelechtes (heisst das so?) Filament benutzen. Davon abgesehen, es besteht ja jetzt nicht Dauerkontakt zwischen Zeig und Ausstecher. Vielleicht überträgt sich da was, aber wie viel kann das sein? Davon aber mal abgesehen, die Meisten hier leben wahrscheinlich nicht gerade hoch oben in den schweizer Alpen, wo die Luft noch klar und das Gras noch grün ist. Wie viele Giftstoffe zieht man sich jeden Tag in die Lunge, nur weil man atmet? Dann wäre da auch noch, wie viele hier sind aktive Raucher? Da halte ich mal das, was von PLA in so ein Keks wandern kann nun für wenig nicht sonderlich dramatisch. Bin aber weder ein Chemiker, noch ein Gesundheitsexperte.

                  Kommentar

                  • Oromis
                    Plane
                    • 01.09.2017
                    • 466

                    #10
                    Warte mit dem Test noch zwei Tage, ich hoffe dann habe ich die neuen Funktionen fertig. In der "alpha" helfen die schon mal gewaltig, vor allem bei der Nachkorrektur

                    Da geht dann auch sowas mit akzeptablem Aufwand:
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ausstecher.png
Ansichten: 93
Größe: 15,1 KB
ID: 4245
                    (Wobei die Stützstreben von Hand gemacht sind, da wüsste ich nicht wie man es sinnvoll umsetzen sollte)
                    Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                    Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                    Kommentar

                    • Oromis
                      Plane
                      • 01.09.2017
                      • 466

                      #11
                      Sodala, das Update ist im Startpost zu finden

                      - Decimate-Option im Toolshelf eingefügt
                      - Alle unnötigen EdgeLoops werden bei der Erstellung automatisch entfernt

                      Ich bitte an dieser Stelle mal wieder um ausgiebiges testen und rückmelden
                      Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                      Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                      Kommentar

                      • Littlehobbit
                        Empty
                        • 31.08.2017
                        • 22

                        #12
                        Heyhoo....

                        Erst mal ein (kleiner) Schreckmoment
                        Es gibt bei mir unter macOS mit der V1.1 unter Blender 2.79 einen Importfehler beim Aktivieren des Plugins:
                        Traceback (most recent call last):
                        File "/private/var/folders/nj/vl6jn_ys4bn1ts18pzb7k3vc0000gn/T/AppTranslocation/34224925-48FE-4493-9D40-3DE71807D035/d/blender279.app/Contents/Resources/2.79/scripts/modules/addon_utils.py", line 331, in enable
                        mod = __import__(module_name)
                        ImportError: No module named 'CookieCutter-v1'
                        Simple Lösung: Blender stört sich unter UN*X wohl an den zwei Punkten im Dateinamen. Abgeändert - läuft

                        Testergebnis:
                        Meine Testdatei wird nach der Anwendung des im Plugin eingebauten Decimate einwandfrei in einen Keksstecher umgemodelt.

                        Ein schönes Projekt - thx

                        http://3drenderworld.de

                        Kommentar

                        • Oromis
                          Plane
                          • 01.09.2017
                          • 466

                          #13
                          Upsie Ist gefixt, danke
                          Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                          Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                          Kommentar

                          • Oromis
                            Plane
                            • 01.09.2017
                            • 466

                            #14
                            Jetzt auch mit Website
                            https://www.blenderia.com/cookie-cutter-addon/
                            Meine Bilder/Blender-Hilfsmittel: https://www.blenderia.com
                            Mein Add-on: https://www.blenderia.com/Artikel/20...Cutter-Add-on/

                            Kommentar

                            • Hero
                              Grid
                              Administrator
                              • 26.08.2017
                              • 1845

                              #15
                              Ist das auch mit Kurven zu machen? SVG-Grafiken in Cookie-Cutter umwandeln könnte mich als Anwender erfreuen.
                              Aktueller Wettbewerb: Lost Places | Mein Blog: Downtown Blendpolis | Spenden: Paypal oder Payeer.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X